Dubai Stopover - Stadtrundfahrt mit Bus ab Flughafen?

2 Antworten

Hallo, Die Idee mit dem Mietwagen halte ich ebenfalls für keine gute Idee. Lieber dann doch die HopOn HopOff Bustour, auch wenn sich diese aufgrund der vielen (auch uninteressanten Stopps) recht zieht. Wir haben Anfang Juni wieder gut 10 Stunden Aufenthalt in Dubai. Wir haben uns diesesmal überlegt einen Guide zu buchen, der uns dann am Flughafen abholt und die Stadt zeigt - https://dubai.cityguidelounge.com/517 - sind uns aber noch nicht sicher!

Die Bustouren ab Flughafen sind sicher gut und auch zu empfehlen.

Von einem Mietwagen beim 1. Besuch in Dubai rate ich aber wirklich ab. Das wäre Stress pur und kein Genuss.

Auch eine U-Bahnfahrt ist empfehlenswert.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin immer wieder sehr gerne dort.

Ich kann den Gedanken schon verstehen ... nur in Dubai muss man sich für die Bus- Ubahnvariante erstmal die Traffic Card kaufen ... aufladen ... von Station zu Station ... dann umsteigen ... dann in einer fremden Stadt orientieren ... usw. Die Hauptstraßen in Dubai gehören zu den breitesten die man kennt (selbst nach vielen USA, Australien, Europa, Asien, Afrika usw. reisen von mir). Streß ist da eher die Bus- Ubahnvariante. ... die Sehenswürdiekiten sind alle sehr bequem mit dem Auto zu erreichen ... und mehrere tausende kostenlose Parkplätze haben die Scheichs ja auch überall in die Wüste hinbauen lassen ;-)

0

Was möchtest Du wissen?