Donnerstag nach Frankreich mit Klasse ohne Ausweiß etc.

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Basti1300,

dann mal ab zum Einwohnermeldeamt (so heißt das bei uns in Hamburg) und einen vorläufigen Ausweis beantragen (bekommst Du gegen Gebühr; 10€, gleich mit). Ist ja irgendwie klar, dass man einen Ausweis benötigt, wobei mich gerade etwas wundert, dass Eure LehrerInnen scheinbar mit Euch diese Dinge nicht besprochen haben...

Lies mal hier die Einreisebedingungen für Frankreich (und merk Dir die Seite für`s Leben!): http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/FrankreichSicherheit.html?nn=356910#doc356746bodyText2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
moglisreisen 13.12.2011, 21:37

Und schau mal; hier noch mal im Detail (aber bitte nur darauf achten, was Du mitbringen mußt, wie lange gültig etc! Alles andere gilt für die Stadt Schwabach): http://www.schwabach.de/intranet/szr/angebote_dienstleistung_01444.html

0
tauss 13.12.2011, 23:45
@moglisreisen

Ein Ausweis mit s und besseres Aufpassen im Deutschunterricht ist nie verkehrt ;) Allerdings tendiert die Wahrscheinlichkeit, bei einer Klassenfahrt nach Frankreich bei der EINREISE nach dem Ausweis gefragt oder an der Grenze abgewiesen zu werden gegen NULL . Das ist dann eher bei abendlichen sonstigen Aktivitäten zu erwarten :)

0

Was möchtest Du wissen?