Dollar nach Vietnam und Kambodscha mitnehmen?

2 Antworten

Hallo Bernd und hallo Sabine, ich war auch mal in Kambodscha. Ich habe damals ein paar Dollar von hier mitgenommen und dann vor Ort, wenn ich Geld gebraucht habe, mit der VISA-Card bei der Bank abgehoben, dann aber auch wieder US-Dollar. Das war problemlos. Ich würde das jederzeit wieder so machen.

Ich würde ein paar Dollar mitnehmen, allerdings in erster Linie um Visagebühren zu bezahlen. Ich komme gerade aus Kambodscha zurück, mittlerweile gibt es zahlreiche ATMs, so dass man vor Ort problemlos Geld ziehen kann, leider nur Dollar. Wir hatten dann eine interessante Diskussion mit einem Kambodschaner, der uns darauf hingewiesen hat, dass es Anstrengungen gibt, dem Riel wieder größeres Gewicht zu verleihen und das Vertrauen der kambodschanischen Bevölkerung in ihre eigene Währung zu stärken sowie die Abhängigkeit vom US-Dollar zu verringern. Aus diesem Grund wäre es sinnvoll die Dollar in die Landeswährung umzutauschen und damit zu bezahlen. Auch in Vietnam gibt es zahlreiche ATMs. Ich würde grundsätzlich nicht allzuviel Bargeld mitnehmen. Viel Spass...

Kambodscha und Vietnam in 3 Wochen

Hallo zusammen, meine Frage lautet:

Ich und mein Kollege fliegen am 21. Juli nach Bangkok. Dort haben wir einen Aufenthalt eingeplant von ca. 2 Tagen. Danach möchten wir Thailand verlassen und nach Kambodscha reisen. Meine erste Frage wäre: Was würdet ihr uns empfehlen. Fon Bangkok aus auf dem Boden nach Kambodscha einreisen oder per Flugzeug? Nächste Frage: Unsere Momentanen Hauptziele in Kambodscha wären, Angkor Wat, Phnom Penh & Siem Reap. Was würdet ihr uns noch empfehlen? Nach dem wir Kambodscha gesehen hätten, würden wir weiter nach Vietnam reisen. Da kommt schon die nächste Frage: Welcher Grenzübergang? Moc Bai-Bavet oder der am Mekong-Delta liegende Vinh Xuong-Kaam Samnor? Und letze Frage noch: wäre es möglich in der restlichen Zeit noch quer durch Vietnam zu reisen und schlussendlich am 10.08 ein Flug von Hanoi retour nach Bangkok zu nehmen?

Vielen Dank schon im Voraus für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?