Disneyland Paris im späten Herbst, lohnt sich da noch ein Besuch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch im Herbst kann das Wetter noch mitspielen ;) Wenn ihr dem Kind den Wunsch erfüllen wollt, dann würde ich das wohl auch zeitnah machen. Euer Termin fällt in die Vorweihnachtszeit, da ist die Stimmung und die Dekoration im Disneyland entsprechend. Das kann auch über das Wetter hinwegtrösten. Der Park selbst bietet auch Sparangebote, da musst du mal sehen, ob ihr eines davon nützen könnt: http://angebote.disneylandparis.de/index.xhtml?

Die beste Reisezeit für Paris ist von Mai bis September. Im November hat es genauso schlechtes Wetter wie bei uns und im Durchschnit so um die 10 Grad. Außerdem darfst du nicht vergessen, dass es um 16 Uhr schon dämmert und dunkel wird.

Ich würde dann lieber in den Osterferien (die sind nächstes Jahr eh ziemlich spät, da könnte es schon angenehm warm und vor allem länger Tag sein) fahren. Wenn dein Sohn aber unbedingt im November will, dann musst du ihm auch über die eventuellen Unahnnehmlichkeiten im November aufklären, sonst hast du hinterher ein bitter enttäuschtes Kind.

Der dolle Spaß ist es nicht... Der Tag kann verregnet sein und man mag sich nicht gerne aufhalten vor Kälte. Würde ich wirklich überlegen, ob sich das lohnt und nicht nach hinten losgeht...

Was möchtest Du wissen?