DIrekt bei Airline Flug buchen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo bointas,

nee, eine telefonische Flug-Buchung bei einer Airline geht meines Wissens nicht (aber ich laß mich gern eines besseren belehren) und schon gar nicht, um die Gebühr zu entgehen. Ich bin mir sogar sehr sicher, dass dann die Gebühren höher ausfallen. Anrufen kannst du unmittelbar danach, wenn dir bei der Online-Buchung ein Fehler unterlaufen ist. Das wird dann auf "Kulanz-Ebene" geändert.

Und stell dir vor, ich hab eben nochmal gegoogelt, um meine Annahme zu unterstreichen. Und sieh einer an: Ich habe mich geirrt; telefonische Buchung geht, aber nicht um Gebühren zu sparen!;-) Lies mal: http://www.sellpage.de/reiseinformationen/extrakosten.html Aber ganz ehrlich: Mir wäre das am Telefon zu mühselig und finde Online-Buchungen äußerst komfortabel!:-)

Die Vermittlungsgebühr kannst du auch durch buchen auf der Webseite der Airline umgehen! Allerdings kommt bei manchen Airlines eine Bearbeitungsgebühr zum Flugpreis hinzu. Diese lässt sich dann leider nicht umgehen.

Ja, man kann. Bei den meisten Airlines. Bei einigen ist geraten erst über Internet rauszufinden, an welchen Tagen die günstigsten Plätze verfügbar sind, und dann beim Callcenter den Preis für diesen Tag anfragen, und wenn es sich lohnt auch kaufen.

Ich habe dies gerade praktiziert. Agenturen verlangten nichts unter 1000 Euro (Nach Ecudor) Auf diversen Booking Seiten gabs zwischen 800 und 960 Euro. Ich habe bei vier Airlines die günstigsten Flugtage ausgesucht, und dann in den jeweiligen Callcentern angerufen. Die haben mir maximal Preise für drei Termine gesagt, und dann einfach aufgelegt. Ich rief dann nochmal an, bekam jemand anders dran, und kaufte einen Termin für 719,- Euro. Das waren immer noch ca 40 Euro weniger als der Internet Preis bei der gleichen Airline.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?