Die Work and Travel Visa in Canada sind ja sehr begrenzt. Wie hoch sind denn da die Chancen ein solches Visum für Canada zu erhalten?

7 Antworten

Hi LeoTheo

Das Working Holiday Visum wird pro Jahr nur begrenzt vergeben, das stimmt. Zugeteilt wird die Vergabe auf jeweils 2 Runden pro Jahr. Der Zeitraum ist allerdings von Jahr zu Jahr verschieden, genauso wie die Anzahl der Visa.

Das Visum in der ersten Runde zu bekommen ist relativ schwer, da dann ein regelrechter Ansturm bei der Beantragungsseite herrscht und die Visa sehr schnell weg sind.

In der zweiten Runde stehen die Chancen aber schon besser. Wenn du dich auf der Seite der Regierung informierst wann die Beantragung fürs zweite mal startet kannst du es dann ja nochmal versuchen. Beim zweiten mal dauert es meist ein paar tage bis die Visa weg sind, von daher hast du da ganz gute Chancen denk ich mal.

Wenn das trotzdem nicht hinhauen sollte kannst du dich auch auf eine Warteliste schreiben und darauf hoffen dass andere Bewerber abspringen oder das Working Holiday Visum nicht bewilligt wird. Je eher du dich für das Nachrrückverfahren einträgst desto besser stehen auch die Chancen dass du damit Erfolg hast.

Zu dem Thema habe ich vor kurzem auch einen Artikel auf meinem Blog veröffentlicht. http://workandtravelinfo.de/kanada/visum/

Dort findest du auch Informationen wie du das Working Holiday Visum überhaupt beantragst. Also die Erstellung vom Kompass- und vom MyCIC Account.

Um dich auf die Visumsvergabe gut vorzubereiten würde ich mir an deiner Stelle auch Videos auf Youtube ansehen damit du weißt was du dort alles angeben musst. Dann hast du zum Zeitpunkt der Beantragung alles parat und hältst dich nicht allzu lange damit auf und kannst den Antrag schneller abschicken. Vielleicht bist du dadurch ja ein bisschen schneller als die Konkurrenz und hast sogar bei der ersten Runde Glück.

LG Dominik

Interessantes und kompliziertes Thema find ich. Hab ich mich auch schon einige male versucht drüber zu informieren :D Ich glaub am Ende gehört auch viel Glück dazu ;) Ansonsten find ich die Infos von Malalaka wirklich sehr gut ;)

Vorwahl USA und Canada

Nächste Woche fliegen wir in die USA und nach Canada. Ich gebe im Moment die Telefonnummern unserer Hotels in den USA und in Canada in mein Handy ein und werde dabei ganz konfus, da ich unterschiedliche Angaben finde. Manche Telefonummern sind ohne Auslandsvorwahl, fangen aber nicht mit einer Null an. Manche Nummern haben +1 davor, manche 001 und manche nur eine 1. Außerdem scheinen Canada und die USA dieselbe Vorwahl zu haben. Was brauche ich denn in meinen Handy und was, wenn ich innerhalb der USA oder Canada vom Festnetz aus anrufe?

...zur Frage

wo ist es in canada am schönsten?

welche teile des landes würdet ihr am meisten empfehlen?

...zur Frage

Minderjährige nach Canada mitnehmen

Ich werde mit meinen Sohn für 3 Wochen nach Kanada fliegen. Wir wollen seine Freundin mitnehmen. Sie ist minderjährig (17). Was müssen wir alles machen, damit sie mit uns das Land verlassen darf und ich die Verantwortung für sie übernehme? Muss man da einen Erziehungsbeauftragungs-Schein oder sowas ausfüllen?

...zur Frage

Kann ich ein Ticket direckt bei Air Canada umbuchen obwohl ich ueber Opodo gebucht habe?

Hi ich wuerde gerne wissen, ob ich mein Rueckflug von Edmonton nach Frankfurt direkt bei Air Canada umbuchen kann oder muss ich ueber Opodo gehen?

Viele Dank fuer Eure Hilfe im Voraus, Michele

...zur Frage

Gibt es bei Air Canada Freigepäck für 1 Stück Aufgabegepäck, oder muss, wie bei den Abzock-"Billigfliegern" auch dafür schon bezahlt werden?

...zur Frage

Air Canada

Hallo! Wir wollen im Dezember vielleicht mit Air Canada nach New York fliegen. Ist irgendjemand schon mit der Air Canada geflogen, speziell mit der boeing 777 ? Da wir mit Kindern reisen, ist ein deutsches Unterhaltungsprogramm ziemlich wichtig. Hat Air Canada das in der Boeing 777? Danke schon mal im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?