DIE wichtigste Sehenswürdigkeit Neuseelands?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Frage ist irre schwer zu beantworten. Denn alles an und in Neuseeland ist sehenswert. Ich könnte nicht sagen, daß mir eine von uns besuchte Stadt, Nationalpark etc. nicht gefallen hätte. Für mich sind daher das wichtigste im Norden: Auckland, Bay of Islands, Cormandel Halbinsel (wie im Bilderbuch), Rotorua (zwecks der heißen Quellen, Geysire), Tongariro NP. Im Süden dann Queenstown (die Outdoorhauptstadt schlechthin), Abel Tasman NP, Westland NP, Fjordland NP, Otago Peninsula wegen der Königsalbatrosse, Kaikoura (Whale Watching und du kannst dort mit Seehunden schwimmen). Jetzt müßt ihr nur noch entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egal, ob Schnellprogramm oder nur DIE wichtigste Sehenswürdigkeit - beides ist absolut albern, noch dazu bei so vielfältigen Ländern wie Neuseeland und mehr noch Australien! Letzteres ist ein Erdteil - wäre genau so, wenn jemand wissen wollte, welche DIE wichtigste Sehenswürdigkeit in Europa ist (und das ist deutlich kleiner als Australien)! Wir machen uns über Japaner oder Amerikaner lustig, die "Europa in 8 Tagen" abspulen und hier will jemand nur mal eine Sehenswürdigkeit anbieten, damit der 'Kumpel' sagen kann "ich war auch in Australien und Neuseeland" - oder was ist sonst der Grund für eine Reise so weit weg, wenn man nur sooo wenig Zeit hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schmucki 28.04.2011, 12:02

Genau das ist der Grund für meine Antwort...

0

Die für mich wichtigste Sehenswürdigkeit Neuseelands ist die Natur, spektakulär schöne Landschaften bestehend aus gewaltigen Gebirgsketten, dampfenden Vulkanen, weitläufigen Küsten, tief eingekerbten Fjorden und üppigen Regenwäldern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Müsste ich mich entscheiden, ich würde sagen: leih dir ein Auto, und wenn es nur für 2 Tage ist, und fahr auf der Südinsel rum. Ab und zu stop zum baden, wandern,... das ist für mich neuseeland!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hm, da scheinen die NZ-Experten am Werk zu sein - kenne Australien von einigen Reisen, war aber noch nie in NZ, suche Tipps für 1 Monat (Sept/Okt)mit Baby - günstige rental (1way mit Fähre, Nord-Süd, Unterkunft - kann man noch campen ?Perth in Australien im Feb war uns zu frisch!(14 c Nachttemp) merci fürEure Tipps die Haubis aus Graz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
rfsupport 07.07.2011, 08:56

Liebe/r haubis,

herzlich Willkommen bei reisefrage.net! Bitte beachte, dass Antworten für den Fragesteller hilfreich sein und nicht mit einer Gegenfrage beantwortet werden sollen. Deine Chancen auf gute Antworten erhöhen sich deutlich, wenn Du eine eigene Frage stellst.

Herzliche Grüße,

Lena vom reisefrage.net-support

0

Was möchtest Du wissen?