Die spannendsten Tempelanlagen der Welt?

4 Antworten

Als Ergänzung zu den anderen guten Tipps: Auf Java in Indonesien gehört zum Weltkulturerbe und begeistert die buddhistische Tempelanlage Borobudur mit ihren vielen Stupas. Und unweit liegt der alte hinduistische Tempel Prambanan mit seinen chraketeristischen drei Türmen, die für die Gottheiten Shiwa, Wishnu und Brahma stehen. Das Bild-Video zeigt das und noch viel mehr (von Singapur über Bali und Java bis Hongkong)...

http://www.youtube.com/watch?v=OiD66ijCJnM

Ebenso die Inka-Ruinen (Machu Picchu), aber auch die Tempelanlagen der Maya in Tikal(Guatemala). Interessant waren auch die Anlagen von Petra (Jordanien). Spannende Plätze findet man sicherlich auch im Iran/ Irak und Afghanistan, die hoffentlich in ein paar Jahren wieder in einer friedlichen und humanitären Atmosphäre von kulturell interessierten Menschen besucht werden können.

Ich fand die Tempelanlagen in Indien auch sehr spannend. Lohnt sich aber nur, wenn man sich etwas Zeit nimmt und ein wenig durchs Land reist.

Was möchtest Du wissen?