Die schönsten weißen Sandstrände ? :o

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Die schönsten weißen Sandstrände mit glasklarem Wasser habe ich auf Zanzibar (Tansania) gefunden! An der Ostküste muss man allerdings auf Ebbe und Flut achten. Wir waren damals im Norden und hatten damit gar keine Probleme! Übrigens gibts da auch bezahlbare Hotels direkt am Strand, so dass du mit den Füßen im weißen Sand frühstücken kannst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn "weiß" für Dich das Kriterium ist, dann mußt Du gucken, woraus der Sand besteht. Sand aus zermahlenen Korallen oder Lavabröseln ist eben dunkler bzw. ganz dunkel und vor allem grob. Richtig fein und weiß sind Strände aus Quarzsand. Deswegen ist auch das in einer anderen Antwort gegebene Beispiel Seychellen ein gutes Beispiel. Die Strände der Seychellen sind traumhaft schön, das liegt an dem überall verstreuten Granit, den Palmen und daran, daß sie bis heute verhältnismäßig menschenleer sind. Der Sand selbst (Korallen) ist aber nicht halb so schön wie der Sand an der deutschen Ostsee. Die schönsten weißen Quarzsandstrände habe ich in Florida gesehen und tatsächlich an der Ostsee. Auch der offiziell zum weißesten Strand der Welt Gekürte ist ein Quarzsandstrand, nämlich in Australien:

http://www.travelbook.de/welt/Laut-Guinness-Weltrekord-Australien-hat-den-weissesten-Sandstrand-der-Welt-ist-494634.html

Für mich hinge aber nicht nur von der Beschaffenheit des Sandes ab, ob ich einen Strand schön finde. Für mich gehören auch immer viele Palmen oder anderweitiger natürlicher Schatten dazu, und auch, ob ich problemlos schwimmen und schnorcheln kann. Ein noch so schöner Sandstrand mit fiesen Unterströmungen, die verhindern, daß ich gefahrlos ins Wasser kann, fiele bei mir durch, egal, wie weiß der ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moglisreisen
11.02.2015, 19:47

Tolle, informative Antwort - DH!:-)

0

Ich war schon von vielen Orten sehr überrascht, also gar nicht die klassischen "weiße Strände Ziele". Wir haben auf Kreta einen herrlichen langen Sandstrand gefunden, im Süden nahe Matala. Auf Lanzarote gibt es im Nordwesten kleine Buchten mit echt herrlichstem puderfeinen weißen Sand (bei Orzola), im Süden die Papagayo Strände sind auch sehr schön. Auf Sizilien haben wir kleine weiße Buchten entdeckt und auch einen langen weißen Stadtstrand in San Vito lo Capo. Orte, wo man gar keinen hellen Sand vermutet.

Ansonsten erinnere ich mich dunkel an Florida Golfküste, wo es viele lange weiße Strände gibt. Davon müssen wir uns jetzt erstmal wieder überzeugen. Thailand ist auch so ein allseits bekannter Kandidat, Koh PiPi fand ich da sehr schön, zwei sich gegenüberliegende halbmondförmige Strände - aber eigentlich auch ein "alter Hut".

Auf Samoa (Savai'i) habe ich allerdings den wunderschönsten Traumstrand aller Zeite gesehen (Sannemann, so einen mit tief hängenden Palmen, die fast parallel über den Strand ragen), der war damals nicht so leicht zu erreichen und es gab auch noch keine digitale Fotografie, sodass ich leider kein Foto hochladen kann. Oder vielleicht Gottseidank, denn am besten hält man solche Orte ganz ganz geheim für sich in seinem Herzen:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinen Lieblingsstrand gibt's auf der dänischen Ostseeinsel Bornholm - in D u e o d d e !!!

Das ist Dänemarks Antwort auf die Südsee und auf die Karibik ! Nur findet man dort statt Palmen knorrige Kiefern hinter den Dünen, und dennoch kann dieser Strand durchaus mit den besten dieser Welt konkurrieren !

Um die Südspitze Bornholms schmiegt sich nämlich ca.8km lang Dänemarks allerschönster, feinster, weißester, herrlich breiter -mit einem Wort :bester!- Strand.

Und der Sand ist so fein, so weiß, so zart, so pudrig, dass damit in früheren Zeiten auf den Schreibpulten der Könige und anderer Herrschenden Europas die Tinte auf den handgeschriebenen (wichtigen?) Dokumenten, Erlässen, Gesetzen ...u.v.m. abgelöscht hat....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sannemann
11.02.2015, 16:13

Oh ja, Bornholm! Da kann ich nur zustimmen, wunderschön! :-)

4

Nur für mein Verständnis - was ist eigentlich an weißem Sand anders als an beigem, braunem oder gar schwarzem???

Da ich mich sehr ungern den ganzen Tag wie ein paniertes Schnitzel fühle, ist Sand sowieso nicht so mein Ding. Nichtsdestotrotz habe ich schon zahllose sehr schöne gesehen - nicht nur weiße. Aber bei den weißen waren die in Mexico/Yucatan (leider oft sehr voll!), die in West-Australien und im Sultanat Oman (komplett menschenleer, aber übersät mit riesigen Muscheln) wunderschön!

White Sands - Sultanat Oman - (Urlaub, Strand, Strandurlaub) Western Australia - Strand bei Albany - (Urlaub, Strand, Strandurlaub) Mexico - Riviera Maya - (Urlaub, Strand, Strandurlaub)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katharina323
10.02.2015, 20:57

Ich bin ein totaler Sandstrand-Fan, und vor allem weiße Sandstrände ziehen mich sehr stark an. :) Danke für deine Antwort!

1

Hi Katharina,

also meine derzeitigen Lieblingsstrände liegen in Thailand - auf Koh Lipe (einer kleine Insel im Süden Thailands) und - auch wenn es da super touristisch ist - in den Philippinen, auf der Insel Boracay. Beide Strände sind schön weiß :)

Liebe Grüße cmbcn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen,

da ich auch ganz gerne mal ein paar Tage gemütlich am Strand verbringe, habe ich mittlerweile doch eine kleine Auswahl weltweit kennengelernt.

Ich kann Roetli nur zustimmen: Die Strände an der Riviera Maya in Yucatan waren für mich die schönsten: traumhaft weit mit superfeinem, weißem Sand. Je weiter man in den Süden (unterhalb Tulum) fährt, desto leerer werden sie.

Vom Gesamtbild her fand ich die Seychellen sehr idyllisch, aber die Sandqualität kann da nicht mithalten :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch ich schwärme nach wie vor von den Stränden in Mexiko/Yukatan.

Aber auch in Thailand auf vorgelagerten kleinen Inseln, welche man einem Boot anfährt, haben wir traumhaft schöne Strände erlebt. Allein die Fahrt dorthin war sehr schön, man angelte seine spätere Mahlzeit selbst, was auch schon viel Spaß machte und ein Erlebnis war.

Dann noch Mauritius nicht ganz weiße, eher beige Strände, aber super klares Wasser und eine tolle Unterwasserwelt in fast greifbarer Nähe. Traumhaft schön!

Überhaupt Mauritius ist für klares Wasser, schöne Strände und Landschaft eine Empfehlung von mir an Dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da dir die Frage anscheinend wichtig ist gebe ich meine Meinung dazu obwohl ich eigentlich gar keine richtige Antwort habe. Dazu fehlt mir mehr Hintergrundwissen was du eigentlich haben möchtest, hier schließe ich mich dem User Sannemann an.

Geht es um das hübscheste Foto?

Meinst du nur die Farbe des Sandes (umso weißer umso schöner)?

Spielt die Umgebung eine Rolle (Palmen im Hintergrund etc.?)

Muss der Strand zum Baden geeignet sein?

Gibt es eine passende Infrastruktur (Liege, Sonnenschirme, Umkleidekabinen, Essen, Trinken...)?

Ich machte mal einer Reisebegleitung eine Freude und fuhr mit ihr zu einem einsam gelegenen Strand in Costa Rica. Wunderschön und wir waren alleine. Das ging zehn Minuten gut und sie schwärmte was von Paradies. Ins Wasser konnte man allerdings nicht gehen ohne sich die Füße aufzureißen, es gab keine Liegen und Duschen und wir hatten Durst hoch drei (das mitgebrachte war schnell warm). Wir waren froh wieder am Hotelstrand zu sein der nicht ganz so schön war aber viel angenehmer. Zum Glück ist sie danach nicht wieder auf so eine Idee gekommen...

Hier meine für mich schönsten Bilder von Stränden rund um die Welt die ich gemacht habe. Ich mach mal (ein hoffentlich einfaches) Rätsel daraus. Wer kann die Strände zuordnen?

  • Neuseeland -> Bild Nummer ?
  • Seychellen -> Bild Nummer ?
  • Barbados -> Bild Nummer ?
  • Zakynthos (Griechenland) -> Bild Nummer ?
  • Goa -> Bild Nummer ?
  • Yap (Mikronesien) -> Bild Nummer ?
  • Fiji -> Bild Nummer ?

Zu gewinnen gibt es aber nur eine virtuelle Ernennung zum "Strandfachmann" .

Bild 1 - (Urlaub, Strand, Strandurlaub) Bild 2 - (Urlaub, Strand, Strandurlaub) Bild 3 - (Urlaub, Strand, Strandurlaub) Bild 4 - (Urlaub, Strand, Strandurlaub) Bild 5 - (Urlaub, Strand, Strandurlaub) Bild 6 - (Urlaub, Strand, Strandurlaub) Bild 7 - (Urlaub, Strand, Strandurlaub)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RomyO
14.02.2015, 12:51

Hallo,

wie immer tolle Fotos. Ich denke, dass ich nur das 3. Bild zuordnen kann. Dieser Strand liegt auf Zakynthos ;-) . Bei Bild 6 rate ich, das es auf den Seychellen aufgenommen wurde. Ansonsten bin ich ahnungslos ....

4
Kommentar von Zinni
14.02.2015, 15:39

Bitte Neuseeland durch Tasmanien ersetzen, sorry!

1
Kommentar von bube44
14.02.2015, 16:29

Wie immer, klasse Antwort Zinni!

Mein Lösungsversuch:

Tasmanien: Nr. 4 oder 5

Seychellen: Nr. 6

Barbados: Nr. 1

Zakyntos: Nr. 3 ( ein Traum!)

Goa: Nr. 2

Yap: Nr. 4 oder 5

Fiji: Nr. 7

Wäre nett, wenn Du uns noch die Lösung mitteilst.

LG

3

Ganz klar, die Withsunday Islands in Australien !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Whitsundays (Australien) Yassawa Inseln (Fiji) Boracay (Philippinen) Einige Inselchen in der Andamanen See (Gehoeren zu Thailand, Indonesien, Indien, Burma (Myanmar) Falls es Europa sein soll: Playa Mitjorn (Formentera) Las Antillas ( Atlantikkueste Andalusiens) nur um ein paar zu erwaehnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der weißeste Strand der Welt - lauz Guinnessbuch, ist Hyama Beach in Australien. Super Weiß!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Ein sehr schöner Strand ist der 'Padang-Padang' , 'Bangala' und 'Padang-Padang Orginal'. Sie befinden sich im Süden Bali´s. Seeeehr tolle Traumstrände.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?