Die schönste Strände Siziliens

6 Antworten

Hallo. Einer der schönsten Strände auf Sizilien ist der Strand von Fontane Bianche bei Syrakus. Außerdem ist der Strand im Naturschutzgebiet von Vendicari traumhaft.

Mehr Informationen, z.B. zu den Stränden mit "Blauer-Flagge" findest du unter meinem Blog http://www.go-etna.de/die-schoensten-straende-siziliens/

Die “Blaue-Flagge” wird durch das unabhängige Institut Foundation for Environmental Education in mehr als 30 Ländern vergeben.

Meiner Erinnerung nach ist es auf Sizilien so, dass die schönsten Strände nicht neben den schönsten Städten liegen. Das heißt: Taormina ist baulich und von der Lage her eine Perle, aber der Strand (bzw. die Strandabschnitte) ist nicht so toll (genau genommen: schön schon, aber zu klein für all die Gäste und deshalb mir zu eng). An der Südküste Siziliens gibt es hingegen weite Sandstrände, die dazugehörigen Orte sind jedoch eher beliebige Badeorte und nicht so schmuck (ich war da mal vor Agrigento an der Küste). – Sehen die anderen das auch so? (lasse mich gern eines Besseren belehren).

Folgen die sizilianischen Strände, welche 2011 die “Blaue-Flagge” erhalten haben. Der Stand von Menfi in der Provinz Agrigent. Der Strand Fiumefreddo di Sicilia - Marina di Cottone in der Provinz Catania Der Strand von Marina di Ragusa in der Provinz Ragusa Der Strand von Pozzallo in der Provinz Ragusa Der Strand von Ispica in der Provinz Ragusa (new entry) Der Strand von Lipari in der Provinz Messina, Äolischen Inseln (new entry)

Was möchtest Du wissen?