Die besten Wanderwege/Trekkingrouten in der Region Harz/Bad Harzburg gesucht.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ab Eckertal (OT von Bad Harzburg) hinauf zu den Rabenklippen, von dort zum Molkenhaus und weiter über die Eckertalstaumauer zum Scharfenstein. Von dort zurück entlang des alten Kolonnenweges (ehem. Kontrollpiste der DDR-Grenztruppen) über den Zwißelkopf und Eckertal nach Harzburg wäre ein Vorschlag für komplett Ausgerüstete.

Ab Ilsenburg, Parkplatz Kurpark, gegenüber dem Campingplatz (ehem. Pionier-Grenztruppen) dem Ilsetal folgend auf dem Heineweg über die Bremer Schutzhütte hinauf zur Brockenstraße zurück nach Schierke über die alte Bobbahn, dann nach Drei-Annen-Hohne, hinunter nach Hasserode und über die Himmelpforte und Darlingerode zurück nach Ilsenburg wäre ein Vorschlag für einen Ausflug mit garantiert hier und da unbelebten Rastmöglichkeiten.

LG Harz1

Hallo Trampelpfad,

da wir Familie in Bad Harzburg haben, sind wir öfter da und ich liebe den Aufstieg zum Hexenstieg - von dort oben geht`s in viele Richtungen entlang; auch zum Brocken. Eine Seilbahn fährt direkt aus Bad Harzburg in ca. 5 Minuten nach oben zum Burgberg und dort kann nach Lust und Laune und Dauer entschieden werden, in welche Richtung man in dieser tollen Natur mit viel frischer Luft wandert. Schau mal, hier der Link: http://www.bad-harzburg.de/wanderland/wandererlebnisse/burgberg-seilbahn.html Schönen Urlaub!

Trampelpfad 20.06.2014, 12:07

Hallo moglisreisen. Vielen Dank. Das schaut gut aus. Spontanität ist die Überschrift meiner Wanderungen. Ich find nämlich nichts schlimmer als nach Vorgabe zu wandern . Also noch mal 1000 Dank dafür. :)

0

Auf dem Portal http://www.harzinfo.de/erlebnisse/wandern.html werden diverse Wandertouren für den Harz geboten - erprobt habe ich nur die Tour zum Brocken!

Trampelpfad 18.06.2014, 16:50

Und wie war die Tour gen Brocken? Entsprach sie meinen Wünschen, sprich waldig,Uphill,etc? Werde mir die Seite aber mal anschauen.

0

Was möchtest Du wissen?