Die besten Sandstrände für Kleinkinder am Mittelmeer in Europa?

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

Spanien (Festland/Balearen) 33%
Griechenland (Festland/Inselwelt) 27%
Cote d'Azur (Frankreich) 20%
Italienische Adria 20%
Riviera (italienisches Mittelmeer) 0%
Kroatien 0%
Sonstiges (Slowenien, Albanien, Geheimtipp) 0%

5 Antworten

Griechenland (Festland/Inselwelt)

Ich denke da bist du auf Kreta richtig - dort gibt es schöne Ferienclubs, die Programme und Spiele für Kinder anbieten. Das Meer ist schön warm, das ist für Kinder ja auch immer wichtig, es gibt sehr schöne Sandstrände und da werdet ihr alles finden was ihr euch für die Ferien so vorstellt. Von Kroatien würde ich abraten, wenn ihr Sandstrand mögt, dort gibt es nur Kiesel- und Felsstrände ;-) schönen Urlaub!

Cote d'Azur (Frankreich)

Ich bin ja ein großer Frankreich-Fan, deshalb empfehle ich euch die Cote d'Azur - Baden in Menton ist das reinste Vergnügen. haufenweise Infos dazu findest du hier: www.urlaube.info/Suedfrankreich/index.html - Beaulieu-sur-Mer liegt im Golf von Saint-Hospice und hat eine eigene kleine Bucht , dort gibt es auch einen wundervollen Sandstrand. Wenn ihr es euch leisten wollt, dann empfehle ich auch den Strand von Cannes - der ist toll!

Spanien (Festland/Balearen)

Ganz klar für Kinder perfekt: Die Cala Serena im Südosten von Mallorca. Und dazu gibt es auch noch ein kinderfreundliches Hotel! Das finde ich persönlich sehr schön. Mehr Infos findest du hier: http://www.easy-familienurlaub.de/

Liebe shelly,

erst einmal herzlich willkommen auf reisefrage.net!

Fragen und Antworten dürfen auf reisefrage.net nicht dazu genutzt werden eigene kommerzielle Dienstleistungen anzubieten! Daher mussten deine Links deaktiviert werden.

Schau doch diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.reisefrage.net/policy.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Nina vom reisefrage.net-Support

0
Spanien (Festland/Balearen)

Was ich bisher gesehen habe: Mallorca, speziell der norden - die Bucht von Alcudia. Aber auch in Griechenland gibt es wunderschöne Strände.

Spanien (Festland/Balearen)

Hallo!

Ich will Dir empfehlen drthin zu reisen, wo ihr euch am meisten drauf freut. Alles nach dem Kind auszurichten macht keine Freude, glaub mir. Wohin es geht, ist dem Kind egal, es bekommt das nicht so mit. Zum Baden muss eh immer jemand dabei sein, daher ist es egal, ob das Meer 10 oder 100 Meter flach verläuft.

Sehr schön, recht bezahlbar und kinderfreundlich ist Spanien kurz hinter der französischen Grenze. Die Orte Roses udn Palafrugell sind echt schön und gut über Barcelona/Girona zu erreichen.

Was möchtest Du wissen?