Diani Beach , Kenia...Hotel oder Ferienhaus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei deiner anderen Frage haben bereits einige mitgeteilt das sie zurzeit aufgrund der vielen Anschlägen das Land nicht bereisen würden..letztendlich entscheidet ihr das natürlich selbst!

Wenn jemand einen Anschlag vor hat dann wird auch ein bewachtes Ferienhaus nichts nützen da denke ich persönlich man ist in einem Hotel sicherer, aber wie uns die Anschläge in Tunesien, Ägypten zeigen auch dort nicht immer.. Es gibt so viele Länder muss man da unbedingt in eines der gefährlichsten.

Das ihr "günstig" Reisen wollt verstehe ich aber vielleicht rechnet ihr auch mal die Kosten für die Impfungen etc. für euch und die Kinder das ist auch nicht unbedingt günstig und ich würde nicht ohne ausreichenden Schutz in solche Gebiete reisen. Aber wie gesagt dafür ist jeder selbst verantwortlich..

Kenia ist momentan nicht ganz unbedenklich. Hier sollte man sich unbedingt gut auf der Homepage des auswärtigen Amts informieren bezüglich aktueller Reisewarnungen. 

Ansonsten ist es aber traumhaft in Kenia, es gibt wahnsinnig viel Natur und viele Tiere zu sehen. Da sollte man sich auf jeden Fall einiges anschauen. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten dazu. Ein paar gute Tipps gibt es hier: http://www.enchantingtravels.de/reise-blog/kenia-reisetipps-so-erleben-sie-das-besondere-in-kenia/

Mir ist Diana Beach zu rummelig. Ich war mal hier:

http://www.xanadubeachvilla.com/

Selbstverpflegung bzw. Transfer zum Restaurant ca. 2 km. Einkauf mit dem TukTuk im nächsten Supermarkt.

Alles incl. vorheriger Safari und Flug selber gebucht.

Was möchtest Du wissen?