Deutschlands schönste Altstadt?

4 Antworten

Ich denke für einen Amerikaner spielt es keine so große Rolle, das Salzburg nicht in Deutschland, sondern in Österreich ist. Ich war schon mehrfach mit ausländischen Freunden, darunter auch Amerikaner, in Salzburg und es hat ihnen immer sehr gut gefallen. Die barocke Altstadt, die imposante Festung am Berg oben, die schönen Kirchen, die netten Kaffeehäuser. Als Deutscher muss man sich nur erst mit dem Gedanken anfreunden, dass für Amerikaner Salzburg weniger die Stadt Mozarts als die von The Sound of Music ist.

Hier fehlt eindeutig noch die Kölner Altstadt. Köln's Stadtgeschichte schaut auf 2000 Jahre zurück und beherbert ein Weltkulturerbe, das zur beliebtesten Sehenswürdigkeit Deutschlands gewählt wurde (Umfrage des Städteportals meinestadt.de + des deutschen Tourismusverbandes, 2008) - den Kölner Dom. Als gebürtige Kölnerin bin ich natürlich sozusagen von Geburtswegen ein totaler "Kölnfan", aber viele Freunde und Bekannte von mir - auch aus anderen deutschen Städten - waren von Köln und der Altstadt begeistert. Übrigens sollte man sich Zeit nehmen für eine (Alt-)Stadtführung. Das lohnt sich!

Der Klassiker für Besucher aus dem Ausland ist wohl auch Rothenburg ob der Tauber (auch Rothenburg o.d.T.). Da fühlt man sich wie im Mittelalter live. http://www.rothenburg.de/index.php?get=1304 Hier findest Du auch viele Bilder und wertvolle Informationen,die Dir einen kleinen Vorgeschmack geben können. Vom Stadtbild her absolut fantastisch und sicher einmalig in dieser Art.

Stimmt, ist zwar schon Jahre her, aber die Stimmung und Atmosphäre in der Stadt ist wirklich einmalig. Mittelalter pur! So wie man es vorstellt. Einschließlich eines echten Nachtwächters. Beeindruckend!!

0

Was möchtest Du wissen?