Derzeitige Situation Bangkok?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn du an die überschwemmung bei deiner frage denkst, kann ich dich beruhigen.bangkok selber (innenstadt) war überhaupt nicht betroffen. die internationale presse hat die katastrophe mal wieder maßlos aufgebauscht. im norden der stadt richtung flughafen-rangsit, war es aber zum teil wirklich sehr schlimm. auch standen einige industriegebiete unter wasser aber die thais sind sehr fleissig und haben müll und schlamm beseitigt. die strassen wurden sogar mit seife und schrubber gereinigt. inzwischen ist auch die versorgung wieder einigermaßen normal. in hua hin ist es zur zeit sehr stürmisch, mit überflutung einiger straßen. phuket war und ist ja nicht betroffen, du kannst dich also ganz entspannt auf deinen urlaub freuen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal unter Bangkok Post nach oder unter thai visa. Da bist du immer auf dem aktuellen Stand. Und glaube nicht alles was in den Medien kommt. Viel Spaß im Urlaub und gute Erholung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Stine,

auch ich kann Dich voll ung ganz beruhigen: Die Situation ist super und Du kannst diese fantastische Stadt in vollen Zügen genießen! Waren letzte Woche da und haben uns wohl gefühlt, bis auf die sengende Mittagshitze...;-)

In diesem Sinne, Gruss aus Koh Chang

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Innenstadt von Bangkok war genau so wenig vom Hochwasser betroffen wie Phuket.

In den betroffenen Bezirken rund um Bangkok (Ayutthaya z. B.) sind die Aufraeumarbeiten im vollen Gange. Bis Mitte Januar hat sich das alles erledigt und alles geht seinen normalen Gang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?