Der schönste Stadtteil von Hamburg ist.........wer kennt sich aus und hat eine Antwort?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo berndie,

eine gute Wahl in unsere fantastische Stadt zu kommen!:-)

Nun, welches der schönste Stadtteil ist - puh, da kann ich mich nicht festlegen. Aber auf jeden Fall finde ich das Schanzenviertel einen sehr guten Ausgangspunkt, um die Stadt zu erkunden. Wieviel Geld willst/kannst du pro Nacht ausgeben? Ich finde das "Fritzhotel" in der Schanze gut zum übernachten; DZ ab 89,- Euro http://www.fritzhotel.com/ Da stolpert ihr morgens verschlafen aus der Tür und seit mittendrin. Könnt da bleiben und euch durch das Viertel treiben lassen oder ab in die U-Bahn... (gute U-Bahn-Anbindung).

Ansonsten kann ich euch noch das "Junges Hotel" empfehlen (Zimmer ab 95,- pro Nacht), fast am Hauptbahnhof. Ein junges, dynamisches Hotel, wo ihr quasi glein in Hamburgs City seit (auch nicht zu verachten, denn die Tochter will bestimmt auch shoppen gehen). Ebenfalls sehr gute U-Bahn-Anbindung (Link folgt). Viel Spaß in Hamburg!:-)

Weil es hier schon so gute Vorschläge gibt, vielleicht ein exotischer Vorschlag für das Hotel, der Stadtteil ist nicht sooo herausragend: das Nippon Hotel mit japanischem Ambiente, relativ nah an der Außenalster. http://www.nipponhotel.de/

Allseits herrliche Sicht auf den Hafen gibt es im (bezahlbaren) Holiday Inn am Billwerder Neuen Deich. Fussweg in die Altstadt 15'. Oder mit dem Bus per Hamburgcard fahren. Ist das Mädchen über 15a führe sie doch in ein Musical. MfG

Was möchtest Du wissen?