Der allerschönste deutsche Wald, welcher ist das, wohin lohnt sich ein Ausflug?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Bayerische Wald zusammengenommen mit der böhmischen Seite ist Europas größtes Waldgebiet.Seitdem die Grenzen verschwunden sind kannst Du ganz wunderbar dort wandern...in einer sehr sich selber überlassener Natur.

Schon Friedrich Schiller siedelte hier seine "Räuber" an.

"Kommt mit uns in die böhmischen Wälder! Wir wollen eine Räuberbande sammeln"

Eine Übersicht der Hütten findest Du hier:

http://www.bayerischer-wald.org/aktiv/wandern/berghuetten/

Na der Schwarzwald ist wunderschön! Es gibt teilweise wirklich urig dunkle Stellen und wenn man hoch in den Giebeln bleibt, kommt man an Dörfern vorbei, die wirklich ausschließlich aus alten Häusern bestehen und die Übernachtungen in diesen Hütten sind einfach entspannend und angenehm

  • das klingt gut, danke für den Tipp!
0

Ich würde auch das Naturschutzgebiet im Bayrischen Wald empfehlen, nah der Grenze. Im Sommer zwar teilweise überlaufen, aber wirklich noch naturbelassen.

Einen wunderschönen mystischen Wald findest du im Harz.

Was möchtest Du wissen?