Den Haag als Startpunkt für eine Niederlandereise? Hat es genug zu bieten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Den Haag hat einen schönen Strand mit Prominade und einer schönen Altstadt. Den Haag ist die Heimat der Königsfamilie. Alles sehr sauber dort und etwas Moderner!

Übrigens: ich bin vom 11-16 März in Holland. Ich fahre mit der Bahn von Deutschland aus erstmal nach Rotterdam, zu einem Freund. Dann möchte ich auch unbedingt nach Den Haag für einen Tag, den Strand anschauen! Dann gehts für einen Tag nach Amsterdam, es soll wohl sehr schön dort sein.

Ein Freund von mir lebt in Den Haag, wenn du magst kann ich Ihn fragen was es sonst so gibt z.B. Geheimtipps usw.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
newday 07.03.2012, 08:40

Danke schön! Das wäre toll!

0

Hallo, ich wohne seit acht Jahren in Den Haag und kann die Stadt sehr empfehlen. Wie schon gesagt: Es ist eine perfekte Verbindung zwischen Stadt und Strand. Insgesamt gibt es drei Seebäder in Den Haag, von denen Scheveningen das bekannteste ist. Von der Innenstadt ist man mit dem Bus oder der Straßenbahn in einer Viertelstunde am Strand. Ebenfalls mit dem Bus kommt man nach Lisse zum Keukenhof, wo im Frühling Millionen von Tulpen und Narzissen zu bewundern sind. Ebenfalls schnell ist man in Delft, Leiden und Amsterdam. Was die Kultur betrifft, so gibt es in Den Haag viele Museen, Shoppingmöglichkeiten und gemütliche Cafés mit Terrassen. Im Gegensatz zu Amsterdam ist Den Haag gepflegter und es geht ruhiger zu. Wenn ihr bei Google Scheveningen und Strand eingebt, kommt ihr auf meine Website, wo ihr noch mehr Infos findet. Von dort aus könnt ihr auch gerne Kontakt mit mir aufnehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?