deklarationspflicht für Zahlungsmittel bei Einreise nach Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, es gibt ein Geldwäschegesetz. Demnach müssen grössere Bargeldbeträge an der Grenze angezeigt werden. Wenn ich mich recht entsinne, beginnt das ab 10.000 Euro, ist also für den durchschnittlichen Reisenden nicht relevant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wald2
28.07.2012, 21:51

Danke für die Antwort, aber das eine betrifft den Vorgang der Einfuhr, also einführunsbestimmungen und darüber hinaus das Thema Geldwäsche. Aber trotzdem danke
Wald2

0

Um was geht es genau. Willst du etwas per Schiffsfracht einführen oderv per Flugzeug und vorallem was? Lebensmittel? Kleidung? Goldbarren? Wenn du eine genaue Antwort haben willst, brauchen wir exakte Informationen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?