Das perfekte Gästehaus?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Sehr wichtig finde ich, dass man ein Fenster öffnen kann. Das ist heute in vielen Hotels nicht mehr möglich. Aber an erster Stelle steht für mich freies w-lan.  ;)

Ich finde einen großen Spiegel im Zimmer wichtig. Wenn kein Platz ist, könnte man auch die Türe mit Spiegelfliesen bekleben. Damit man sich von oben bis unten sehen kann ;)

Das perfekte Gästezimmer hat für mich auch "ein schwarzes Brett" mit aktuellen Tipps für Ausflüge und Veranstaltungen in der Region. Vielleicht im Flur, es muss ja nicht direkt im Zimmer sein. Gutes Licht am Bett  zum Lesen wäre toll. Das vermisse ich sehr oft.

Das ist ein sehr guter Plan :-)

Eine hochwertige Bettwäsche ist für mich ein wichtiges Kriterium bezüglich des gemütlichen Schlafens.

Da eine hochwertige Bettwäsche sehr schwer aufzufinden ist und die Entscheidung ebenfalls schwer ist, die richtige Bettwäsche auszuwählen, habe ich ein bisschen recherchiert und bin darauf https://www.allnatura.de/gesund_schlafen/bettwaesche/startseite-bettwaesche.html gestoßen.

Allnatura hat eine große Auswahl an diversen Bettwäsche, Bettlaken und Spannbetttücher.

Zudem bieten sie einen Extraservice an : die Entscheidungshilfe.

Ich hoffe , dass ich weiterhelfen konnte !

Es wurde eigentlich schon alles gesagt. Was ich selber aber auch immer SEHR schätze, sind Frotteeschlarpen im Hotel/Gästehaus oder B&B vorzufinden, egal ob es Teppiche hat oder nicht. Bademantel muss nicht sein, die werden gerne irrtümlich (?) "eingepackt" um es höflich auszudrücken. Die Schlarpen bekommt man ab 10-100 Stück supergünstig bei Amazon und ich weiss, dass die immer sehr geschätzt werden, Genügend Kleiderbügel wäre auch gut und keine Kissen mit Schaumfüllung. Die Bettwäsche darf ruhig bunt sein, sollte dann aber farblich doch zu den Vorhängen, bzw.Einrichtung passen, Weiss ist nie Problem, ein netter Bettüberwurf oder Decke würde auch zur Farbe im Raum beitragen.

Schöne Frage!!

Ich finde aber die Bettwäsche nicht so wichtig, wenn sie nur sauber ist. Was nicht schlecht wäre: die Wahl zwischen verschieden großen Kopfkissen. Ich hab oft das Problem, dass mir das Kopfkissen ungemütlich ist und ich ewig damit rumwurscheln muss...vielleicht ein großes und ein kleines parat haben? Ist ja kein riesiger Kostenfaktor.

Spiegel ist mir persönlich nicht wichtig (wenn im Bad einer ist), aber die Leselampe für jeden Schläfer und auch sonst gutes Licht ist wirklich ein Faktor. Föhn vorhanden finde ich auch hilfreich.

In einem Ferienhaus gab es mal so ein Buch, in das alle Gäste Tipps eintragen oder Visitenkarten einkleben konnten (wo sie z.B. gut gegessen haben oder sowas). Das fand ich super, so hat nicht der Gastgeber die alleinige Verantwortung für die guten Ideen. Und wir hatten ein paar Dinge zum Ausprobieren, die in keinem Reiseführer standen.

Ich finde die Bettwäsche sollte einfach zum Rest passen. Die empfinde ich aber eher als nebensächlich. Wichtig ist mir da eher eine gute Matratze und vor allem auch freies Wlan.

Und? Hast du mittlerweile Erfahrungen mit deinem Gästezimmer machen können? Ich würde auch gerne ein Zimmer als Gästezimmer anbieten und wäre an deinen Erfahrungen interessiert. Viele Grüße

In einem perfekten Gästezimmer wäre es auch  gut  ,wenn die Lattenroste in den Betten an Kopf- und Fußenden verstellbar wären, und außerdem würden  Topper die Matratzen noch angenehmer machen ; dazu würde  die Bequemlichkeit  erhöht,wenn neben dem üblichen Kopfkissen - 80x80 cm- noch je  ein weiteres 40x80cm/ 40x60cm in jedem Bett vorhanden wären....(und dann alles in hochwertiger Bettwäsche...perfekt ! )

Und noch ein Tipp: Eine bodengleiche "Walk In " Dusche könnte  vielen Gästen den Ein-und Ausstieg in dieselbe / aus derselben erheblich erleichtern. Und eine  entsprechend installierte Glasabtrennung macht auch optisch 'ne Menge  her ....( haben so gerade unser Bad neu gestaltet....)

LG @annabel

An Bettwäsche empfinde ich das Muster als Nebensache, aber gute Baumwollbezüge (weiß damit nichts so schnell ausbleicht) und du es mit 95Grad waschen kannst, wegen der Hygenie, wäre uns wichtig. Da gibt es auch welche mit Reißverschluss, der Nachteil ist, er geht schnell kaputt! Knöpfe kann man neu annähen.

Ich vermisse immer genug normale Kleider- und Hosenbügel und einen geräumigen, sauberen Schrank mit mehreren Einlagen.Dann am Bett eine helle Leselampe, welche so eingestellt werden kann, dass sie den Bettnachbarn nicht stört. Zum Bett ist anzumerken, es sind gute Matratzen für mind. mittleres Körpergewicht wichtig! Außerdem Bettvorleger (auch bei Teppichboden). TV-Flachbildschim wegen der Hochwertigkeit des Zimmers und kostenfreies WLAN wäre sehr schön.

Im Bad dann unbedingt ein guter IonenFön mindestens 2000Watt, sind garnicht mal so teuer, besonders für Frauen sehr wichtig. Außerdem gute flauschige Vorlagen vor Dusche oder/und Wanne. Ebenso legen wir besonderen Wert auf gute  Frotteeware und ein großes Badehandtuch, nicht nur ein schmales Duschtuch! 

Für diese Ausstattung sind wir bereit auch einen etwas höheren Preis zu zahlen.

ManiH 22.07.2015, 11:02

Vergessen habe ich zu erwähnen, dass selbstverständlich ein Spiegel, in welchem man sich möglichst in ganzer Größe ansehen kann, auch vorhanden sein muss! 

0

Was möchtest Du wissen?