Darf man bei Ryan Air Essen mitbringen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja.

Im Rahmen Deiner Freigepäckmengen, die Du an Bord nehmen darfst, kann auch mitgebrachtes Essen zum Verzehr im Flieger dabeisein. Zweiter Beutel geht allerdings nicht, da bei Ryan nur ein Handgepäckstück erlaubt ist. Bestimmte Nahrungsmittel wie Joghurt, Marmeladen usw. gelten als Flüssigkeit und werden an der Sicherheitskontrolle entsprechend behandelt (100 ml-Verpackungen, in durchsichtigem verschliessbarem Beutel usw.), dies wäre aber nicht nur bei Ryanair so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach bestimmt, wenn du eine kleine Aufgebühr für das dann nötige "Mistsackerl" bezahlst ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?