Darf ich verschreibungspflichtige Medikamente(BTM)mitnehmen in den Flieger nach Ägypten ?

3 Antworten

Du brauchst eine Bestätigung von deinem Hausarzt,der unterschreibst,das DU diese Medikamente brauchst.Auch die Menge muß eingetragen sein.So Handhabe ich es schon immer u.bin auf der sicheren Seite.Die Ägyptischen Behörden sind bei Kontrolle sehr streng,deshalb lohnt sich die kostenlose Bestätigung

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Die fundiertesten Informationen erhälst Du bei den ägyptischen Behörden (Botschaft, Konsulat) oder beim ägyptischen Fremdenverkehrsamt. Und laß es Dir auch am besten schriftlich bestätigen. Eine mündliche Auskunft ist so gut wie keine Auskunft, da sich hinterher möglicherweise niemand mehr daran erinnert.

Ich kenne nur die Regelung für BTMs für die Einreise nach Amerika. Dort wird erwartet, dass du einen entsprechenden Beipackzettel dabei hast, du nur die Menge mit nimmst, die du für dich und für den Aufenthalt benötigst und entweder ein Rezept oder eine schriftliche Erklärung deines Hausarztes auf Englisch, mit einer Erklärung warum du die Medikamente brauchst, dabei hast. Ich könnte mir vorstellen, dass da die Gesetzeslage in Ägypten auch nicht wesentlich anders ist.

Was möchtest Du wissen?