Darf ich Medikamente mit ins Handgepäck nehmen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Pulver- und Tablettenform ist überhaupt kein Problem. Bei den beschriebenen Mitteln ohnehin nicht. Es könnte nur Probleme mit verschreibungspflichtigen Schmerz- oder Beruhigungsmitteln geben, allerdings nicht bei der Security, sondern beim Zoll. Da ist dann ein Rezept vonnöten. Es wird bisweilen in den Bestimmungen sogar dazu geraten, diese nicht aufzugeben, sondern im Handgepäck zu belassen.

Natürlich. Würde ich dessen ungeachtet, falls ich es nicht unbedingt in der Luft einnehmen muss, in den Koffer nehmen, denn die Folienpackungen piepsen auch oft beim Durchgehen. Und es geht keinen was an, welche Medikamente ich nehme oder nicht nehme. Gilt übrigens auch für männliche Wesen bei anderen Dingen. Vor mir hat mal ein junger Mann mit hochrotem Kopf aus allen Taschen Kondome zaubern müssen. Und am Schluss kam noch einer aus der Hosentasche. Die ganze Warteschlange feixte, wie viele jetzt wohl noch kämen;) Wie gesagt: Intimes eher in den Koffer.

Leider muss ich die Medikamente aber auch während dem Flug nehmen ;)

0

Was möchtest Du wissen?