darf ich eine salami mit in die türkei nehmen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde es ebenfalls lassen - mit Fleischprodukten ist in den meisten Länder nicht zu spaßen!

Für mich hieße das aber auch "Eulen nach Athen/Antalya etc. tragen" - gibt es doch in der Türkei gar köstliche luftgetrocknete Würste (vielleicht nicht überall mit Schweinefleisch, aber deswegen nicht weniger gut!)! Also vielleicht im Urlaub auch mal Neues ausprobieren und nicht die 'Heimat' im Koffer mitnehmen - 2-3 Wochen ohne deutsche Salami sollten locker auszuhalten sein! Leg Dir eine zurecht, damit Du Dich gleich nach Deiner Rückkehr darauf stürzen kannst - dann gibts auch keinen Ärger mit dem türkischen Zoll!

DH!

0

Hallo Capaldi,

ja, natürlich!

Steck sie in den Koffer und paß aber auf, dass danach nicht alle Klamotten nach Salami riechen...;-) http://www.auswaertiges-amt.de/sid_005FC65F39263C26164AE23CB236E74C/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/TuerkeiSicherheit.html?nn=338384#doc336356bodyText5

Manchmal solltest Du auch mal recherchieren und nicht frei von der Leber weg schreiben- das stimmt so definitiv nicht!

LG nach HH

0
@Seehund

Stimmt, bei den wenigsten Antworten recherchiere ich, sondern schreibe aus meiner Erfahrung beim Reisen! Und ich bin sehr sicher: Bei der Einfuhr von einer Salami im Koffer kräht kein (türkischer) Hahn danach! lg an die Nordsee!

0
@moglisreisen

...ausser der Hahn steckt seinen Schnabel in dein Gepäck :-)

LG nach HH

0
@Seehund

Weißt Du mein Lieber, ich glaube, es ist eine ganz hervorragende Ergänzung - mit recherchierten Antworten und denen, die man aus seiner persönlichen Erfahrung heraus macht! Und der Hahn kräht seltener - als Du manchmal annimmst!:-) lg an die Nordsee

0
@moglisreisen

OK- ich schmuggele dann demnächst mal etwas- wenn ich nicht erwischt werde, dann erkläre ich meine persönliche Erfahrung zur Gesetzmäßigkeit... :-)

Ich würde niemals zu einem Einfuhrdelikt raten, Du tust das.

LG nach HH

0

Hallo,

eigentlich nicht: http://turkey.visahq.com/customs/

Zitat: Prohibited: Meat and dairy products. (Verboten: Fleisch und Molkereiprodukte)

Salami ist nun mal Fleisch, wer nicht kontrolliert wurde, hatte natürlich keine Probleme.

Im Zweifelsfall wird dir die Salami weggenommen, ob Du bestraft wirst- nun, so weit geht meine Kenntnis der türkischen Gesetze nun nicht.

Ich würde es lassen, es bringt im Zweifelsfall nur unnötigen Ärger.

LG

Wer es nicht glaubt:

TÜRKISCHE BOTSCHAFT IN BERLIN

Postanschrift: Runge Strasse 9, 10179 Berlin

Telefon:+49 30 275 85 0 Fax:+49 30 275 90 915

e-mail: turkemb.berlin@mfa.gov.tr

Wenn die es nicht definitiv wissen, wer dann?

LG

0

Was möchtest Du wissen?