Darf ich eigentlich einen Hund mit in den ICE nehmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Je nachdem wie groß dein Hund ist, musst du für ihn eine Karte (1/2 Preis 2. Klasse) lösen. Als klein gilt ein Hund, wenn er in einer Tasche auf deinem Schoß sitzen kann. Für größere Hunde gilt, an die Leine und einen Maulkorb. Das Zugpersonal und andere Mitreisende können jedoch widersprechen, wenn nicht „genug Platz“ im Zug ist. Bestimmte Rassen (Kampfhunde) werden übrigens nicht ausgeschlossen.

Also im Zug dürfen Hunde soweit ich weiß mitgenommen werden, die auch in eine Tasche bzw. Korb passen. Für größere muss eine extra Karte gelößt werden. Sie dürfen sicherlich nicht auf den Polster sitzen, aber ansonsten denke ich ist es kein Problem.

oder du versuchtst ihn doch noch bei den Nachbarn unterzubringen?

Was möchtest Du wissen?