Dänemark tatsächlich teuerstes Urlaubsland in Europa?

1 Antwort

Hallo, muß soedergren absolut Recht geben, wir haben wirklich nicht viel Geld, aber wir fahren jedes Jahr mit der Familie nach Dänemark, weil ein Urlaub dort umgerechnet für uns (2 Erw., 4 Kinder, 1 Hund) sehr viel preiswerter ist als ein Urlaub in Deutschland oder Holland. Einkaufen gibts bei Aldi, ein nettes Ferienhaus ohne Übertreibungen, das passt schon, glaubs mir. Essen gehen wir halt nicht groß, lieber tolle Sachen mit den Kindern machen, von denen vieles sehr preisgünstig angeboten werden oder sogar umsonst sind. Mitnehmen muß man Zigaretten (wer`s braucht), Alkohol wäre teuer, alles was "speziell" ist. Also Kosmetikartikel, besondere Essenszutaten, Markensüßkram. Ansonsten - wie gesagt, Dänemark ist genauso teuer oder preiswert geblieben wie seit Jahren, der Euro ist aber bei uns in Deutschland immer weniger wert, das ist unsere Erfahrung. Dänemark Ferienhäuser sind über private Anbieter oft um die Hälfte billiger als bei den großen Anbietern. Kopenhagen ist allerdings ein teures Pflaster.

Was möchtest Du wissen?