Cuxhaven Strand- Strandläuferin

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich geb's ja zu aber Ostsee und Nordsee ist mir selbst in einem guten Sommer meist zu kalt.

Wir sind mehr so die Thermalbad-Schwimmer und lieben warmes Wasser, was aber auch nicht Jedermanns Sache ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kannst du im Sommer in der Nordsee schwimmen. Ich selbst habe mal eine Wattwanderung von Cuxhaven nach Neuwerk unternommen, sehr empfehlenswert! Eine Wattwanderung solltest du unbedingt mit Führung machen, ansonsten könnte es gefährlich werden. Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MonicaLinda
30.06.2013, 19:40

gut zu wissen, danke, da muss ich die Zeiten beachten, ich möchte das tun, um meinen Fuss zu trainieren

0

Gerade im Watt ist das Wasser wegen der geringen Tiefe und des bei Niedrigwasser durch die Sonne gut vorgewärmten "Meeresbodens" meist sehr schnell warm, sodass man kein Eisbär sein muss, um am Baden Spass zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Nordsee ist warm genug, um dort zu schwimmen. Aber ansonsten gilt: Ins Watt grundsätzlich nur mit Wattführer, denn das Wetter ist definitiv unberechenbar. Dass hat das Watt mit dem Gebirge gemeinsam!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?