Curacao oder Aruba

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ach ich habe auf diese Frage geklickt, weil ich dachte es dreht sich um etwas zu trinken :D Sind doch beides Harte Sachen und ich finde Curacao super lecker, zumindest im Caipirinha kommt er super daher.... daher ja ist meine Wahl; Curacao:D......

Aruba ist ein Zuckerrohrschnaps, aber auch lecker, ist sicher auch schön dort ;)

Wo in Südamerika lebst du denn? hast du es noch nie mit einem Visum probiert? Ich bin jetzt gerade in der Verlängerung von sechs Monaten hier in Ecuador:).....

Saludos und Prost

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von walterdealeman
07.05.2013, 02:15

Hallo, ich lebe seit fast 4 Jahren in Peru / Lima. Ich muss alle 6 Monate aus- und einreisen. Entweder Ecuador oder Chile. Aber jetzt im Juli will ich für einige Zeit nach Kolumbien. Leider kann ich auch dort nur 6 Monate im Kalenderjahr wohnen. Ich fahre im Juli mit dem Bus nach Kolumbien, kann also dieses Jahr noch 6 Monate dort wohnen und im Jahr 2014 auch noch einmal 6 Monate. Danach ist für 2014 Schluss und ich muss für das restliche Jahr Kolumbien verlassen. Die günstigste Möglichkeit wäre dann entweder nach Curacao oder Aruba. Leider kenne ich diese Inseln nicht. Pisco Sour ist mein Lieblingsgetränk, Prost.

0

Was möchtest Du wissen?