Costa Rica alleine als Mädel - ist das zu gefährlich?

1 Antwort

Also ich finde das man sehr wohl alleine als Frau nach Costa Rica reisen kann. Natürlich musst du etwas vorsichtiger sein und gewisse Dinge beachten. Ich habe in Mittel- und Südamerika sehr gute Erfahrungen alleine gemacht. Klar solltest du Nachts nicht alleine durch die Gegend stromern und lieber mal Geld in ein Taxi investieren. Die Ticos (Einwohner von Costa Rica) sind ein sehr hilfsbereites und freundliches Volk. Noch dazu triffst du in jeder Unterkunft auf weitere Reisende und sehr oft schließt man sich ja mit diesen Leuten zusammen und geht dann gemeinsam Abends aus oder reist sogar ein paar Tage gemeinsam weiter. Also nur Mut, lass dich nicht abschrecken und mach die Reise unbedingt. Costa Rica ist ein prima Land und bietet eine traumhafte Natur.

Was möchtest Du wissen?