Corana-Stornierung und Rückerstattung Flug?


18.03.2020, 18:31

Wir hatten drei Wochen Teneriffa gebucht und anschließend eine Woche Madrid. Wir hätten am13.3. fliegen sollen, haben den Flug aber nicht angetreten. Eine Reisewarnung der Bundesregierung lag da noch nicht vor. Opodo war für eine Stornierung nicht erreichbar. Aufenthalt und Auto konnten wir stornieren, haben die Kosten gutgeschrieben, bzw. erstattet bekommen. Den Hinflug von Frankfurt nach Lissabon und von Lissabon nach Teneriffa haben wir im Internet einer Rückerstattungsfirma verkauft und bekommen einen kleinen Anteil zurück. die beiden Flüge von Teneriffa nach Madrid am 04.04. und von Madrid nach Frankfurt am 08.04. kommen ja erst noch. Bei Opodo erreichen wir nichts, bei den beiden Fluganbietern, Iberia und LATAM erreichen wir auch niemanden, auf der Homepage sagen beide, wir müßten uns an Opodo wenden. Für die beiden Flüge liegt ja nun die Reisewarnung vor und wahrscheinlich werden sie sowieso abgesagt. Wie kommen wir an unser Geld?

1 Antwort

Bei abgesagten Flügen sind die meisten Airlines wohl von sich aus auf die Passagiere zugegangen und haben die Flüge manchmal kostenlos storniert, manchmal kostenlose Umbuchung angeboten, manchmal Gutscheine für spätere Reisen.

Es ist aber die Frage, ob Hin-/Rückflug in einer Buchung waren. Wenn Ihr dann den Hinflug verkauft habt (also eigentlich nicht angetreten), ob dann der Rückflug überhaupt noch gültig ist. Meist ist es ja so, daß bei versäumten/nicht angetretenen Hinflügen die Rückflüge automatisch verfallen.

Das wäre zu klären und evtl. müßte sich die Rückerstattungsfirma jetzt auch um die Erstattung des Rückflugs kümmern. Das wird aber wohl derzeit ziemlich dauern...

Viel Glück!

Beiden Rückflüge sind ja erst im April!

0
@Akka2323

Wenn Hin- und Rückflug in einer Buchung waren, kann der Rückflug durchaus jetzt auch verfallen sein. In diesem Fall solltet Ihr die Regulierung dafür auch der Rückerstattungsfirma übergeben, die ja auch den Hinflug schon berarbeitet - da ist es egal, wann die Rückflüge sind (und Ihr könnt ja sowieso nichts mehr damit anfangen).

1

Ich sehe das wir Roetli. Ihr habt den Hinflug nicht angetreten, also ein No-Show. Damit dürfte der Rückflug verfallen sein.

2 Hinflüge Frankfurt-Lissabon und Lissabon-Teneriffa waren TAP Portugal und die Rückflüge Teneriffa-Madrid war Iberia und Madrid-Frankfurt Latam Brasilien.

1
@Akka2323

Zwei getrennte Buchungen oder eine Buchung, aber zwei Fluggesellschaften? Das ist die entscheidende Frage.

Wenn zwei getrennte Buchungen, dann gibt es, wenn der Flug anuliert wurde, das Geld zurück. Wenn nicht, dann nicht.

Die Option ist wirklich: Selbst mit Opodo rumstreiten (die haben natürlich momentan eine Menge zu tun) oder ebenfalls abtreten.

0

Was möchtest Du wissen?