Chile: Wanderwege um St Pedro de Atacama?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

die Landschaft um San Pedro ist karg und die Wege sind lang. Da die Atacama eine der trockensten Wüsten (wenn nicht die trockenste) der Welt ist, würde ich zu einer geführten Tour raten, die den PKW mit Wanderungen kombiniert. Am Salar de Atacama ist es schön, ebenso im Valle de la Luna, eine Wanderung zu den Quellen von Puritama, den Licancabur würde ich auch noch zur Umgebung zählen, man muss ja nicht gleich ganz hochlaufen, das wäre wirklich nicht ohne.

Eine bekannte Route führt auch zum El Tatio Vulkangebiet, wo es die angeblich höchstgelegenen Geysire (vorsicht- wirklich heiss!) der Welt gibt (ich bezweifle das!). Aber auf jeden Fall riesig und absolut sehenswert und von San Pedro aus erreichbar- vielleicht die beste Wanderung, wenn man etwas sportlich ist: http://www.uweb.ucsb.edu/~glennon/travel/tatio.htm. Ganz alleine zu wandern hielte ich für zu gefährlich, zumindest, auch nach Tatio, mit anderen Reisenden zusammentun.

LG

Hauptstadt Santiago de Chile wirklich so hässlich?

Ist Santiago de Chile wirklich so hässlich? Ich habe jetzt schon mehrmals gehört, dass die Hauptstadt Chiles nicht besonders attraktiv sein soll... könnt ihr das bestätigen? Kennt ihr vielleicht auch ein paar nette Ecken und könnt ein paar Sehenswürdigkeiten empfehlen? Zwei oder drei Tage wollte ich mich nämnlich schon dort aufhalten...

...zur Frage

Von Buenos Aires, quer durch Argentinien, zur Salar de Uyuni in Bolivien u Norden Chiles in 4 Wochen

Hallo südliches Südamerikaerfahrene,

ich habe einen ganz guten Flug gefunden, der in Buenos Aires ankommt und von Santiago de Chile abfliegt. Dazwischen liegen 4 Wochen. Ich würde gern wie gesagt ein paar Tage in Buenos Aires haben, dann über Cordoba, Salta etc. hoch nach Bolivien zur Salar de Uyuni und dann über San Pedro de Atacama und Atacamawüste runter bis Santiago de Chile. Ist das zu viel in 4 Wochen? Ich nehme mir nämlich immer zu viel vor... ;) Vllt hat ja schon jemand diese Strecke in der Art unternommen und kann mir weiterhelfen!? Das wär super!

Ach ja, weiß jemand genau in welcher Zeit Wale an der chilenischen Küste zu sehen sind? Ist das wirklich erst im januar/Februar?

...zur Frage

Wo kann man in Santiago de Chile Geld verdienen bzw ein Praktikum machen?

Hallo, wir suchen nach einem (bezahlten) Praktikum oder einem Nebenjob, den man als Tourist mit einem Touristenvisum machen darf. Kennt sich da jmd aus und kann und vllt sogar Anlaufstellen in Santiago nennen?

...zur Frage

Was sollte man in Peru während einer mehrwöchigen Reise unbedingt sehen?

Dank der lieben Community bin ich jetzt doch sehr am schwanken, ob ich die kurze Geschäftsreise nicht doch lieber zu einem (wohlverdienten) zwei bis drei Wochen Urlaub ausdehnen sollte. Was gibt es dort in Begleitung meiner jungen Tochter (4) zu sehen? Welche Orte und Landschaften darf ich nicht verpassen? Lohnt sich vielleicht noch ein Abstecher nach Chile und /oder Brasilien oder sieht das nur auf der Karte so nah aus?

...zur Frage

Ist das Örtchen San Pedro de Atacama ein guter Ausgangspunkt für Touren in die Atacamawüste?

Mich würde eure Meinung interessieren: Meint ihr, dass der Ort San Pedro de Atacama ein guter Ausgangspunkt zur Entdeckung der Atacamawüste in Chile ist? Gibt es dort ausreichen Übernachtungsmöglichkeiten? Werden von dort aus Touren angeboten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?