Chiemsee im Winter?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ja, ist attraktiv: Wenn möglichst kalt mit dickem Mantel, Handschuhen und Muff entlang des Ufers spazieren, oder noch schöner: wenn richtig Schnee liegt, eine Kutsche mieten (besser gesagt einen Schlitten) und entlang fahren.

Wenn dir "kalt genug" ist, eines der Hallenbäder aufsuchen - und sich wieder auf den nächsten kalten Morgen freuen:

http://www.bernau-am-chiemsee.de/de/winteraktivitaeten-1

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThomasLa
09.07.2014, 10:26

Wenn du Ski-oder Snowboarfahren kannst empfehle ich dir natürlich eines der fünf in der Nähe liegenden Skigebiete auszuprobieren. Die Skigebiete eigenen sich für Anfänger oder Profis. Die Kampenwand liegt vor der Haustür, das Sudelfeld und der Wendelstein sind auch nicht weit.

Hier findest du ein paar gute Tips:

http://www.chiemsee-alpenland.de/erleben/Aktivurlaub/Skifahren

0

Was möchtest Du wissen?