Checkliste backpackertour

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ähemm... was machst Du dort?

Willst Du auch in die freie Natur (also mit Zelt, Lebensmitteln, Kocher etc.?) oder bist Du "nur" in Städten? Machst Du eine Rundtour von einem Basislager aus oder musst Du immer alles schleppen? Auch danach richtet sich die Menge des Gepäcks und dessen Zusammensetzung.

Da man erfahrungsgemäß IMMER zu viel Gepäck dabei hat, habe ich solche längeren Touren stets unterteilt und das, was ich jeweils nicht brauchte, in einem "Basislager zurückgelassen. Das konnten Bekannte, ein Hostel, ein Hotel etc. sein. Damit meine ich z. B. die Klamotten für die Heimreise, Bergsteigermaterial etc., das ich auch nicht IMMER benötigte, sondern nur auf entsprechenden Touren.

Nicht mehr BENÖTIGTES, eingesammelte Souveniers etc. habe ich dann immer auch vorab per Paket nach Deutschland zurückgeschickt, was ebenfalls eine große Erleichterung war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
puravida19 06.11.2012, 22:33

hallihallo

ich werde diesen dezember eine rundreise mit sprachule und tacuhschulen aufenthalt. ich bin zuerst 4 wochen in bolivien 2wochen reisen 2 wochen schule, dann 6 wochen cotsa rica sprachschule. danach werde ich den dive instructor und master auf isla utila in honduras absolvieren. nach 3 monaten flige ich zurück nach costa rica und ziehe von da aus richtung Lima peru dh. über Panama, Columbia, Equador Peru etc

0
tauss 06.11.2012, 23:15
@puravida19

Rundreisen in der Zivilisation und Tauchen. Da ergibt sich der Inhalt Deines Rucksackes doch schon fast von allein ;) Musst jetzt nur noch auf die jeweilige Klimatabelle schauen .... und den Link von @Schleichdi anklicken...

0

Was möchtest Du wissen?