Cesenatico an der italienischen Adria?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo !

Cesenatico ist im Vergleich mit Rimini u.s.w. ein sehr angenehmer Ort .

Der , übrigens von Leonardo da Vinci geplanter ( sollte gegen Versandung schützen ) , Hafen " Porto Canale " , wo ein paar Museumsschiffe liegen , ist wirklich schön .

Am Abend ist im Zetrum wohl immer sehr viel los , im Sommer .

Ein saubers gutes Hotel ist : http://www.paradorhotel.com/ted/

Fisch essen kann man ( nicht billig aber ausgezeichnet ) in " Le Osterie del Gran Fritto " am Hafen .

LG

Henk

Danke für diese Eindrücke

0

Hallo,

auf eine unserer Reisen nach Süditalien verbrachten wir - es ergab sich zufällig - mal 2 Tage in Cesenatico. Es ist halt einer dieser üblichen RambaZamba-Orte an der Adria. Da man nur mit Eintritt an den Strand kam und dieser blickdicht verbarrikadiert war, haben wir ihn nicht zu Gesicht bekommen.

Die Altstadt war dafür aber recht nett mit hübschen bunten Booten am Hafen.

Für die 2 Tage war es in Ordnung, wir hätten es in dieser Gegend auch schlimmer treffen können ....

Ok, verstehe Deinen Punkt

0

.... ich ziehe bellaria vor. ist ein wirklich gewachsener ort , mit viel abwechslung und strandspaziergänge sind möglich. sehr beliebt bei ital. familien. die vordere stranpartie ist liegestuhl frei. grüsse floribeear

Was möchtest Du wissen?