Castiliogne della Pescaia

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt Sprach-, Segel- und Kochkurse, auch speziell nur für Fisch, Die Sprachkurse sind von der Berlitzschule, für Segel- oder einen Kochkurs müsstest Du evt. vor Ort nachfragen, da gibt es jegliche. Ich hab mal an einem 2-tägigen auf einem Agri-Bauernhof in der Maremma (weiss aber nicht mehr wie der Ort hiess) teilgenommen und dann zu Hause "die Show" abgezogen :-) Pasta ist halt nicht gleich Pasta. Je nach Monat gibt es bunte Folklore Feste und natürlich zu empfehlen ist der Markt. Der Campingplatz Al Punto hat oft spezielle Darbietungen, da müsstest Du aber ebenfalls vor Ort den Campingcalender verlangen. Typisches toskanisches Essen gibt es bei Ristorante de Anna und sehr bekannt ist der Bauernhof Porta al Colle (ein bisschen ausserhalb gelegen). Auf jeden Fall : Gutes Gelingen und Guten Appetit :-)

Was möchtest Du wissen?