Camping mal anders - kennt ihr einen originellen Campingplatz, den ihr empfehlen könnt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt ein lustiges Röhren-Hotel in Bottrop - das ist quasi wie Camping, nur das man nicht im Zelt schläft, sondern in einem Abwasserrohr: " Fünf Abwasserrohre liegen im Bottroper Bernepark: Wer will, kann hier übernachten. Matratze und Betthupferl sind vorhanden im ersten Röhrenhotel Deutschlands." Besonders cool finde ich den Preis für die Übernachtung: "Übernachten zum "pay as you wish" bei dem die Gäste als Gegenwert hinterlassen was sie für angemessen halten bzw. womit sie die Idee unterstützen möchten." Auf dieser Seite findest du auch ein paar Fotos: www.dasparkhotel.net/index.php - originell genug?

Das klingt witzig - toller Tipp!

0

Der, für mich eigenartigste, war Pozzuoli nördlich Neapel. Weshalb? Das Camp liegt in einem fast beruhigtem Vulkan. In der Camphälfte gibt es nur wenige schwefelhaltige Dämpfe, aber der Boden ist sehr warm. Auf der noch teilaktiven anderen Seite (getrennt durch einen einfachen Zaun) ist es heiss, ohne Sandalen nicht betretbar!! Dennoch war dies für uns ein einmaliges Erlebnis. Noch was: Die Zufahrt zum Camp erfolgt durch ein Tor, nur 5cm Abstand zu den Mauern. 500km südlich von MUC kenne ich keinen leider keinen ausgefallenen Camp, sorry. MfG

Pozzouli/Solfatara liegen westlich von Neapel, sonst DH

0
@AnhaltER1960

Ich will ja nicht immer Recht haben, aber: Pozzuoli liegt nordwestlich von Napoli. Die Anfahrt zum Camp, nach links abbiegen. In Pouzzoli hat man mir auf dem Fischmarkt aus dem Rucksack meine Kamera geklaut (Ich war selber schuld). MfG

0

Was möchtest Du wissen?