camping an der Mosel mit dem Fahrrad...wo ist es schön???

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wann denn? In den Schulferien ist alles ziemlich überlaufen, da wirst du wohl gucken müssen, wo du noch Platz kriegst. Cochem ist als Ausgangspunkt gut, würde ich aber sonst meiden.

Piesport ist wirklich ein nettes Städtchen und ein guter Ausgangspunkt. Dort habe ich Verwandschaft wohnen und bin häufiger dort. Auch Achilles Vorschlag bis nach Cochem zu fahren ist toll. Es lohnt sich wirklich nicht an einem festem Ort zu wohnen, sondern mit einer Trekkingtour die Mosel kennzulernen. Auf dem Weg nach Cochem passiert ihr so viele schöne Städtchen, Burgen etc. das es zu schade wäre immer von einem Ausgangspubkt aus zu starten.

naja,eher am Ende der Mosel;-)nämlich am Zusammenfluß mit dem Rhein liegt dierkt gegenüber dem deutschen Eck mit Blick darauf und auf die Festung Ehrenbreitstein dieser Campingplatz,da sind Radler willkommen,ein kurzer Weg in die Stadt und ein toller Ausgabgspungt für Radtouren

http://www.camping-rhein-mosel.de/

Blick von DeutschenEck zum Campingplatz Koblenz - (Camping Mosel, radtour Mosel)

Was möchtest Du wissen?