Caddie für Südafrika (Golf spielen)

1 Antwort

Caddys sind in der Kapregion keine Pflicht mehr, auch in Fancourt nicht. Auch in der Durban Gegend fällt mir kein Platz ein wo wir verpflichtet waren einen zu nehmen.

Einen Überblick von Golf-Gruppenreisen nach Südafrika gibt es hier:

http://www.golfausflug.de/golfreisen/golfreisen.html

Das ist tatsächlich oft so und wenn Du eine Startzeit reservierst, dann wird der Caddie praktisch gleich mit "reserviert" seitens des Clubs ( die organisieren das ) Hier auch nochmal eine recht kurze aber aber durchaus informative Seite dazu http://www.suedafrika-golf.de/tipps/index.html - hier sind auch Tipps zum Thema Bezahlung etc.

Lieben Gruss und schönes Spiel!

P.S. Wenn aber an einem Golfclub der Hinweis "cart Only" steht - dann gibt es Golfcarts und KEINE Caddies - allerdings sind das eher Ausnahmen - die meisten Plätze bzw. die Runden darauf werden von Caddies betreut. Wenn Du also keinen Caddie dabeihaben möchtest, dann halte nach "Cart Only" Hinweisen in der Beschreibung Ausschau :o)

das mit den Caddies hat übrigens seinen Sinn - ich vergass das zu erwähnen - denn sie sind nicht nur Träger sondern auch eine Art "Bodyguard" vor Tieren, die womöglich auf der Anlage herumlaufen. Sie kennen sich mit den Tieren aus, so dass ihr nicht angegriffen werdet bzw. entsprechend reagieren könnt.

0

Ziemlich viele Fragen und ein paar, die mich überraschen.

Fakt ist, dass es in Südafrika auf vielen Golfplätzen eine Caddie-Pflicht gibt. Von diesen Golfplätzen verlangen manche den Caddie nur auf der ersten Runde, auf den meisten aber immer. Es gibt aber auch Golfplätze ohne Caddie-Pflicht und sogar welche, wo Caddies nicht erlaubt sind. Die Kosten für einen Caddie betragen normalerweise weniger als 10 Euro. Übrigens gibt es auf manchen Golfplätzen in Südafrika auch eine Golfcart-Pflicht!

Normalerweise rufst du bei dem Golfplatz oder Club an (erst einmal fragen, ob sie Green-Fee-Spieler überhaupt akzeptieren...ist alles etwas anders in SA) und reservierst dir die Abschlagzeit...oder lässt das deinem Hotel erledigen.

Danke ... und welche Fragen haben Dich jetzt überrascht??

Welche Golfplätze wir spielen können, haben wir uns schon angeschaut, die meisten erlauben auch Greenfee-Spieler, wobei das auch auf den Tag drauf ankommt (Samstags sieht's schlecht aus).

Naja, dann mal sehen ...

0

Was möchtest Du wissen?