Butterbrezel essen in Stuttgart?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei Brezeln scheiden sich die Geister. Die einen mögen Brezeln die in der Mitte schön dick sind. Die anderen mögen gerne die in der Mitte dünn und knusprig sind. Dazu gehöre auch ich. Und die Ärmchen müssen beim Reinbeißen laut krachen. Denn erst dann ist die Brezel für mich genau die Richtige. Und jeder Bäcker backt andere Brezeln. Aber jede ist auf ihre Art gut und lecker. Du mußt schon selbst heraus finden, welche Brezeln dir am besten schmecken. Meine Lieblingsbrezeln macht die Bäckerei Frank. Die gibts dreimal in Stuttgart. Einmal in der Strohbergstr. 21, dann in der Wächterstr. 9 und noch in der Teinacher Straße 29 in Bad Cannstatt am Kurpark. Für welche Brezel du dich auch immer entscheidest, laß sie dir gut schmecken!

sternmops 21.03.2012, 20:11

Danke für den Stern!

0

Also für mich ist eine Brezel von der kleinen Brezelbude direkt am Zugang zur Königsstraße (aus Richtung Bahnhof kommend) Kult. Ich weiß nicht ob es die beste Brezel in Stuttgart ist, aber sie schmeckt mir. Generell macht man mit Brezeln im Schwabenland nicht viel falsch, würde ich sagen.

Mir schmecken die Brezlekörble gar nicht. Brezel sollten frisch, warm und nicht zu latschig sein!! Ich würde eher in einer Bäckerei gehen, und fragen, wann frische Brezel gemacht werden.

sternmops 22.03.2012, 16:27

genau so ist es: Frisch, warm und knackig müssen die Brezeln sein!

0

Die Stuttgarter Brezelkörble sind Kult. Es gibt mehrere davon auf der Königstraße (Haupteinkaufsstraße).

Brezelkörble  - (Deutschland, Stuttgart, brezel)
sternmops 21.03.2012, 15:49

ich hab mir einmal eine Brezel vom Brezelkörble gekauft. Die war total dätschig. Also nix für mich.

0

Was möchtest Du wissen?