Busreise von Kolumbien nach Brasilien?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

wenn ich mal annehme, dass Du aus der Region Bogotá kommst, dann müsstest Du via Mitú oder Letícia fahren, um nach Brasilien zu kommen. das Problem ist, dass diese Orte per Straße nicht zu erreichen sind, da es keine gibt. Obwohl es in Kolumbien besser geworden ist, ist die Sicherheitslage im Amazonas- und Orinocogebiet immer noch äusserst prekär, deswegen würde ich auch von reisen auf Flüssen dringend abraten.

Die einzige Möglichkeit wäre, via Ecuador und Peru die Transamazonica in Brasilien zu fahren um dann spätestens ab Floriano oder schon in Balsas Richtung Süden umzusteigen.

Fragt sich jetzt nur noch, welches Vitoria Du meinst.... Santa Vitoria im Bundesstaat Mina Gerais? Oder Santa Vitoria do Palmar im Bundesstaat Rio Grande do Sul? Santa Maria da Vitoria im Bundesstaat bahia?

Du wirst mehrfach umsteigen müssen, ich würde mit einem halben Dutzend Busgesellschaften rechnen-mindestens. Vorbuchen kannst Du in diesem Fall vergessen, auch der Preis ist von hier aus kaum kalkulierbar.

So oder so- egal welches Vitoria, eine brutale und langwierige Ochsentour ist es auf jeden Fall, ich würde klipp und klar abraten! Bitte die Entfernungen und Straßenzustände in Südamerika nicht falsch einschätzen.

LG

Was möchtest Du wissen?