Busreise in Neuseeland

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Meine letzte Neuseeland-Reise ist zwar schon etwas länder her, Naked Bus ist mir kein Begriff - bin damals mit dem InterCity Netz unterwegs gewesen und später nochmal mit dem Mietwagen. Das war sehr angenehm. Kiwi und Magic ist eher auf jüngeres Puklikum ausgelegt, damals waren es vorwiegend Engländer die es auf "Party machen" abgesehen haben - kommt also auf Dein Alter und Deine "Vorlieben" an... Mein Tip für Neuseeland: Tongariro Crossing!!! Abel Tasman NP Kanutour, Milford Sound - unbedingt den Overnight Trip, Südinsel im Allgemeinen - da ist einfach alles toll! Nelson, Whale Watching in Kaikoura, Dunedin und die Catlins, auf jeden Fall die Westcoast! Ganz viel Spaß wünsche ich Dir!

War bisher noch nie in Neuseeland, hab aber schon einiges über solche Busreisen in Neuseeland gehört und gelesen. Grunsätzlich soll das Reisen mit dem Bus in Neuseeland sehr angenehm sein. Es gibt ja die verschiedensten Bussysteme á la Hop on Hop off oder ähnliches. Hab gehört, dass Straytravel und MagicBus ganz gut sein sollen. 6 Wochen sind allerdings schon eine lange Zeit. Wenn du nicht unbedingt viel Wert auf eigene Routenplanung legst, kannst du dir ja vielleicht ein organisierte Busreise heraussuchen, wird sicher etwas billiger und planungstechnisch einfacher sein, als alle Busfahrten über 6 Wochen selbst zu organisieren. Nur so als Tipp.

Hey MariaKaefer,

ja, du hast recht. Wenn man auf eigenen Routenplanung nicht so großen Wert legt, gibt es auch einige organisierte Busreisen in Neuseeland, die ein gutes Preis-Leistungsverhältnis haben.

@Robertod: Schau mal hier: http://www.nature-trailz.de/busreise-kombinierte-rundreise-neuseeland Auf dieser Neuseeland-Seite findest du einen Blog zu Neuseeland und Erfahrungsberichte über Busreisen in Neuseeland.

0

Hallo, die Busreisen sind in Neuseeland immer problemlos. Die größenten Busanbieter sind Inter City, Newmans und Johnston´s. Diese Busse fahren ein großes Fernstreckennetz auf beiden Inseln ab. Der Naked Bus ist ein relativ neues Busunternehmen, bei dem man auf dessen Internetseite sehr billige Bustickets bekommt (wenn man früh genug dran ist). Dafür fährt diese Busgesellschaft nur wenige Strecken. http://nakedbus.com/nz/bus/ Wenn ich mich richtig erinnere sind der Kiwi und der Magic Bus speziell auf Rundreisen ausgelegt. Du kannst also ein Ticket kaufen und wo du möchtest auf der Strecke aus- und zusteigen. Das ist entsprechend natürlich etwas teurer.

Kiwi Experience und Magic Bus sollten beide gut sein, wobei jüngerer Backpacker eher zur ersteren gehen sollen. Dementsprechend wird er auch Partybus genannt. 6 Wochen sind eine lange Zeit, du könntest dir überlegen auch ein Auto zu kaufen und wieder zu verkaufen.

Würde dir das Bus-Netzwerk von Straytravel empfehlen. Stray ist ein bundesweit, geführtes Hop-on Hop-off-Bus-Netzwerk mit völlig flexiblen Bus-Pässen - wo man ein- und ausssteigen kann, wo und wie man möchte . Stray fährt mit kleineren Bussen und Minibussen und es ist relativ einfach auch an entlegenere Orte zu kommen. Außerdem werden Backpacker Hostel, Budget-Hotel, Wilderness Lodge und Camping Unterkunftsmöglichkeiten angeboten, die auf Wunsch erst vor Ort gebucht und vor Ort bezahlt werden. Alle Pässe sind 12 Monate lang gültig, und mit den unbegrenzten Pässen kann man so oft und so viel reisen, wie man möchte. Nähere Infos:

http://www.straytravel.com/161-1-3-9.html

Was möchtest Du wissen?