Bus und Zug in Thailand

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am chin. Neujahr (Anfang bis Mitte Februar, je nach Mondstand) kann es kritisch sein. Ein weiterer zu vermeidender Termin ist "Wan Songkhran", Anfang April ebenfalls vom Mondstand abhängig. Zu dieser Zeit ist es fast unmöglich ein Ticket zu bekommen, da die Thais dann von BKK in alle Himmelsrichtungen heimfahren. Ich rate den Bus zu nehmen. Ein Ticket ist immer am Busbahnhof erhältlich. Die VIP-Busse sind sehr bequem, aber etwas teurer (Chiang Mai-Bangkok ca. 850 Baht). Für kürzere Strecken kann ein einfacherer Bus sehr interessant sein. Die Busverbindungen sind sehr zahlreich (fahren bei Tag oder Nacht) und auch pünktlicher als der Zug. Ausserdem ist man mit dem Reiseziel nicht so beschränkt. Ich lebe seit vier Jahren in Chiang Mai und stehe für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung [...]. Viel Vergnügen bei Deiner Thailandreise und liebe Grüsse aus Südostasien LeO

Hallo!

Vielen Dank schon mal für deine Hinweise. Der Bus ist pünktlicher als der Zug? Das ist gut zu wissen, weil wir so wie es aussieht einen straffen Zeitplan haben und ich ja eigentlich auch vor hatte zumindest ein Zugticket im Voraus übers Internet zu kaufen (mit dem Zug von Surat Thani nach Bangkok und dann mit dem Flugzeug weiter in den Norden) - hab da aber eh noch nix gefunden. Da du in Chiang Mai lebst, muss ich dir bitte gleich noch eine Frage stellen; gibts in Laos oder Myanmar in der Nähe der thailändischen Grenze Sehenswertes, wofür es lohnt, eine Nacht in den Nachbarländern dranzuhängen? Sind uns noch nicht sicher, wie viel Zeit wir im Norden verbringen werden ...

Vielen Dank schon mal und lg aus Europa

0

Ich würde das auf jeden Fall vor Ort machen. Es ist zwar schon eine Zeit her, dass ich in Thailand unterwegs war, habe mir aber alle Bustickets an Busbahnhöfen oder in Reisebüros geholt. Das ist sehr günstig und überhaupt kein Problem. Dadurch bleibst Du auch flexibler in Deiner Reiseplanung. In jedem größeren Ort in Thailand gibt es Reisebüros, die Bus- und Bahntickets verkaufen. Viel Spaß!

Busse und Züge buchst du am besten vor Ort. Das ist erstens unkomplizierter und zweitens bleibst du somit flexibler, was deine Reiseziele betrifft. Ich bin in Thailand meistens mit Zügen unterwegs gewesen und hatte nie Probleme (klar kam es mal zu Verspätungen, aber damit muss man halt allgemein rechnen). Wenn du nur kurze Strecken mit einem Zug oder Bus zurücklegen möchtest, kannst du dir ein Ticket direkt vor Abfahrt kaufen. Das sind dann meistens die etwas unbequemeren und langsameren Züge/Busse. Bei Nachtzügen oder wenn du einen klimatisierten Zug bevorzugst, würde ich ein paar Tage vorher buchen, da diese dann auch mal ausgebucht sein können. Züge und auch Busse kannst du entweder direkt am Bahnhofsschalter kaufen oder in einem Reisebüro. Bei Reisebüros wäre ich aber generell etwas vorsichtiger, da sie mir mal auf einer kombinierten Schiffs-, Busreise den Koffer ausgeräumt haben. Also nicht umbedingt das billigste Angebot wählen.

Was möchtest Du wissen?