Buchungsfehler bei Rayanair

1 Antwort

Hä? Das verstehe ich nicht!!

Nein, selbst bei Ryanair wird nicht automatisch der Kreditkarteninhaber in den "Namen des Fluggastes" eingetragen (ich glaube, dann hätte es auch schon einen Aufschrei gegeben, weil so ein System wäre Betrug oder?). Ich wüßte auch nicht, dass das bei irgendeiner anderen Airline passiert. Zumal du den Namen des Fliegenden als erstes eintragen mußt (nachdem du die Flugverbindungen ausgesucht hast); ganz als letztes mußt du deine Kreditkarten-Daten eingeben. So ist es zumindest bei mir, wenn ich bei Ryanair buche.

Ich wunder mich wirklich: Kann es sein, dass deinem Bruder ein Fehler unterlaufen ist??? Dann mußt du wohl in den sauren Apfel beißen und durch den Dschungel, der bei Ryanair wühlen oder die teuren Hotlines in Anspruch nehmen - ja und letztendlich wirst du draufzahlen. Aber der Fehler wird kein zweites mal passieren... Viel Erfolg & guten Flug!:-)

Was möchtest Du wissen?