Buchtipp gesucht: Welches Buch erzählt die Geschichte Myanmars?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die komplette Geschichte Myanmars in einem Buch zu finden, wird sicher schwer sein. Mir hat "Der Glaspalast" von Amitav Gosh ganz gut gefallen. Leider ist von den Holzpalästen nicht mehr viel übrig. Lies das Buch, schaue dir bei Sonnenuntergang die U-Bein Brücke an,und du weißt, wo das Holz abgeblieben ist. Viel Spaß beim lesen und schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sternmops
10.05.2011, 20:00

Die U-Bein-Brücke ist wirklich ein Muß zum Sonnenuntergang. Und den "Glaspalast" habe ich fast in einem Rutsch durchgelesen.

0

Die Zeit um die Jahrhundertwende (ab 1878) ist in dem Roman "Mandalay" von Alexandra Jones sehr lesenswert beschrieben.

Viel Spass beim Lesen und eine unvergesslich schöne Reise!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?