Brügge oder Brüssel, für welche Städtereise soll ich mich entscheiden?

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Brügge 46%
Brüssel 46%
mein Tipp: 7%

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Brügge

Heisst es nicht "Brügge sehen..... und sterben" ;) dann ist die Wahl nicht schwer. Die mittelalterliche Altstadt von Brügge, die nie durch Kriege zerstört wurde, ist UNESCO Weltkulturerbe, und wirklich märchenhaft, besonders bei Nacht, wenn ein feiner Nebel über der Stadt liegt.

Brüssel

Da fällt mir die Entscheidung wirklich nicht schwer: "Das Comic-Dorf "Village de la Bande Dessinée" hat im Oktober 2011 seine Pforten geöffnet. Auf einer 1500 m² großen Fläche dreht sich alles um die 9. Kunst: ein Comiczentrum mit einer der größten Comic-Buchhandlung Europas, Galerie und Museum inklusive Comic-Café - das Ganze in traumhafter Lage in der historischen Altstadt von Brüssel." Da würde ich doch nie auf die Idee kommen, nach Brügge zu fahren.......

Brüssel

Ich halte Brüssel für abwechslungsreicher. Beide Orte sind absolut sehenswert. Tipps sind ja schon für beide Städte für mehr als zwei Tage genannt. Wenn ihr die Gelegenheit habt, noch einen kleinen Abstecher zu machen, würde ich Tournai empfehlen (lässt sich besser mit Brügge kombinieren). Sehr geschichtsträchtiges Örtchen. War mal Mittelpunkt von Europa, zeitlich vor Paris. Die Stadt wurde nach dem 2. Weltkrieg ziemlich originalgetreu wieder aufgebaut.

Was möchtest Du wissen?