Braucht man in kanadischen Skigebieten einen Mietwagen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Whistler kannst Du von Vancouver aus mit dem Bus erreichen. Es gibt sogar Hotels in Whistler die ein Bus shuttle vom Flughafen Vancouver aus anbieten. Dass sind aber die in der gehobenen Preiskategorie. Sunpeaks ist gut 400km von Vancouver entfernt, also ohne Mietwagen kaum zu erreichen. Du hast hier mehrere Moeglichkeiten der Anreise. Du kannst von Vancouver aus nach Kamloops fliegen knapp 45 Minuten oder aber mit dem Greyhound Bus von Vancouver aus anreisen. Du kannst von Kamloops aus mit nem Bus service nach Sunpeaks kommen (infos weiter unten)oder Du musst dir in Kamloop ein Auto mieten sind aber recht guenstig. Von hier aus sind es dann noch ca 45 Minuten mit dem Auto zu fahren. Kannst Du auch hier aktuell nachlesen welche moeglichkeiten es gibt. http://www.sunpeaksresort.com/plan-your-trip/getting-here/ Da ist alles beschrieben. Lies dir vor allem auch die Packages durch die angeboten werden. Die sind meist sehr guenstig im vergleich.

Viel Spass bei der Planung.

Toomay 08.10.2011, 17:48

Ein Mietwagen waere interessant wenn Ihr weahrend Eures Aufenthaltes zum Beispiel einen Abstecher zum Icefield Parkway (Banff Jasper) machen wollt. Macht daraus eine 2 Tagestrip durch die Rockies, evtl. mit Heliskiing und abfahrt durch Pulverschnee (je nach Geldbeutel und Skifahrerischem koennen). Das ist jeden falls die schoenste Strecke die es in den Rockies gibt. Dafuer waere ein Mietwagen interessant. UNd fuer zwei Tage is tdas auch nicht zu teuer. Oder macht eine zwei Tages tour in Sunpeaks mit Hundeschlitten und Snowshoeing Tour. Mal etwas anderes als die Haenge runtezurutschen :)

Dies nur als Anregung

Gruss aus BC Dieter

0

Mietwagen ist nicht unbedingt notwendig. Es kommt halt darauf an, was man machen möchte. Whistler oder Sun Peaks sind z.B. sogenannte Ski-in/Ski-out Skigebiete mit Anschluß durch Ski-Shuttle-Busse. Also Hotels direkt oder ganz nach an den Skipisten und Liften, somit ist ein Auto eher unpraktisch (da kann man auch an die Parkgebühren denken) oder einfach nicht notwendig. Etwas anders in Banff, wo die Skigebiete nicht in der Nähe der Hotels liegen. Dort kommt man aber mit Skibussen (im Skiticket inkl.) ins jeweilige Skigebiet. Auto also auch nicht unbedingt notwendig. Anders verhält es sich, wenn man die Hauptgebiete (Whistler, Lake Louise....) meiden will und die kleinen Skigebiete kennenlernen will. Kanada hat kein sehr gut ausgebautes öffentliches Verkehrsnetz (vom Greyhound-Bus abgesehen/das ist aber etwas für Leute mit mehr Zeit). Dann ist ein Mietwagen absolut empfehlenswert. Transfers müssen oft extra durchgeführt werden und sind deshalb entsprechend teuer. Beachten sollte man die Einweggebühren, die anfallen wenn man z.B. in Calgary beginnen will und das Mietauto in Vancouver wieder abgibt. Da kommen noch Zusatzkosten dazu. Würde aber eh vorschlagen, sich nicht zu übernehmen mit der Anzahl der Skigebiete. Ausser der Zeitfaktor spielt keine Rolle. Vorschlag für eine interessante Mietwagenrunde: Banff - Kicking Horse - Fernie (Mietwagen ab/bis Calgary). Sun Peaks - Big White - Whistler (Mietwagen ab/bis Vancouver - Auto aber in Vancouver zurückgeben bevor man nach Whistler geht >> Shuttlebus nutzen)

Toomay 10.10.2011, 11:04

Mein Tip waere wirklich das Geld fuer einen Mietwagen zu investieren. Kanada wie die USA auch sind nun mal Auto-Laender. Zum anderen ist durch den Euro bedingt Kanada derzeit wirklich erschwinglich. Mietwgane sind auch bei weitem nicht so teuer wie in Deutschland. Am besten auch von dort aus buchen das Preisvorteile.

Gruss aus BC Dieter

0

Ich denke ein Mietwagen wird dann notwendig sein wenn ihr flexibel bleiben wollt und nicht auf busse angewiesen sein wollt. Natürlich gibt es diese aber auch.

Was möchtest Du wissen?