Braucht man für Türkei einen Reisepass, oder reicht ein Personalausweis?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo ! Ich reise jedes Jahr in die Türkei und habe die Erfahrung gemacht , daß es mit dem Reisepass am Besten geht. Erstens hast du den kleinen Papierstreifen nicht ( bei Verlust ca. 150€ Strafe ) und die Paßkontrolle geht schneller.

Dennoch schadet es nicht, wenn du auch deinen Pass dabei hast. Ich würde da eher noch auf Nummer sicher gehen und den Reisepass mitnehmen.

Hallo Greiser, ich hatte bisher in der Türkei immer nur meinen Personalausweis dabei und hatte nie Probleme. Bei der Einreise mit einem Personalausweis erhält man den Einreisestempel auf einem Extrablatt. Dieses Extrablatt muss man unbedingt aufbewahren und bei der Ausreise vorlegen, da sonst eine Geldstrafe anfallen kann.

Für die Einreise reicht der Personalausweis. Wenn man länger als 90 Tage in der Türkei bleiben will, braucht man den Reisepass mit dem Einreisestempel, um sich die Aufenthaltserlaubnis bei der Ausländerpolizei zu besorgen.

Was möchtest Du wissen?