Braucht man für Thailand eine Malaria Impfung oder geht es auch ohne ? Denn...

4 Antworten

Mückenschutz ist schon unbedingt zu empfehlen. Ich hatte meistens auf meinen (13) Reisen in und um Thailand herum ein Moskitonetz und etwas für auf die Haut dabei.

Mückenschutz nicht erst dort kaufen! Die paar Euros die der Mückenschutz hier mehr kostet sollte es Dir schon wert sein. Denn wenn Du ankommst hast Du den Jetlag, mußt zum Hotel und weiß der Kuckuck was noch alles zu tun ist, bis Du Dich endlich auf die Suche nach Mückenschutz machen kannst. Bis dahin kannst schon prima zerstochen sein. Das sind so die klassischen Fehleinsparungen mit manchmal dummen Folgen. As ich mal Richtung Südöstlich Kambodscha unterwegs war, nahm ich die Lariam, und die Nebenwirkungen waren ganz schön zu spüren: Ich bekam am Tag der Einnahme Depressionen und Magenbeschwerden. Später hatte ich die Tabletten manchmal als Standby dabei. Am besten im Tropeninstitut nachfragen oder in einer Apotheke mit einem Tropenspezialisten (sowas gibt's). Oder auf der Homepage des Auswärtigen Amts nachsehen.

Für Malaria gibt es keine Impfung, wie die Anderen schon geschrieben haben.
Und für deinen Asuflug nach Ayutthaya würde ich nicht extra eine Malaria-Prophylaxe mitnehmen. Die Medikamente kosten eine Menge Geld.
Aber einen guten Mückenschutz solltest du mitnehmen. Ich hatte bei meinen 3 Wochen in Thailand Care Plus (40% Deet) dabei. Das war absolut zuverlässig.
Du kannst dir aber auch in Thailand Anti-Mückenmittel kaufen die deutlich billiger sind. Ob sie wirken kann ich dir leider nicht sagen.
Viel Spass in Thailand
Viele Grüße knusperstreusel

Nein, eine Malaria-Impfung braucht man in Thailand nicht.

Als Vorsorge empfehle ich ein Mosquitonetz mit zu nehmen. Du kannst es auch auf der Khao Sarn Road in Bangkok kaufen.

Da wo es viele Mücken gibt, solltest Du abends lange Kleidung tragen.

Von Rebells halte ich wegen der Nebenwirkungen auch nicht viel. Besser ist da etwas Thai Boxing Oel. Das gibt es in jeder Pharmacy in Thailand (50 Eurocent).

Ein Moskitonetz ist unnötig, da selbst die billigsten Unterkünfte ein Fliegengitter am Fenster haben. Ich hatte 3 Wochen lang ein Netz mit mir herum getragen und nicht gebraucht.

0

Hepatitis A und B Impfung

Wie steht ihr zu dem Thema Hepatitis A und B Impfung?

Fliege heuer nach Ägypten, Abu Dhabi und Mexiko.

Die Impfung an sich ist ja sehr teuer, ich will auch nicht sparen wenn es um meine Gesundheit geht aber ist es den unbedingt nötig/empfehlenswert für diese Länder sich extra impfen zu lassen? Bin oft unterwegs und hab mir in der Vergangenheit auch nicht wirklich Gedanken über das Thema gemacht aber nun höre ich von vielen Seiten das es "unbedingt" notwendig sei.

...zur Frage

Romantisches Liebeswochenende im Umkreis von 100 km ab München - wer hat eine Idee?

Meine beste Freundin will ihren Mann zum Hochzeitstag überraschen - mit einem romantischen Liebeswochenende. Da mir spontan überhaupt nichts Vernünftiges einfällt, wollte ich euch einmal um einige Anregungen bitten. Es soll nicht viel weiter als 100 km von München entfernt sein und natürlich sehr romantisch und etwas Besonderes. Ein kleines Hotel oder ein Schloss oder was auch immer für Verliebte eben so passt. Fällt euch dazu etwas ein?

...zur Frage

Malariagefahr in Kenia?

wie sieht das aus in Kenia mit Malaria? braucht meine impfung oder ist es nicht so schlimm??

...zur Frage

In Österreich geblitzt: wie geht es nun weiter?

Hey Leute, ich hab am Wochenende einen Ausflug zum Wolfgangssee gemacht und wurde auf einer Landstraße geblitzt :-(( Eigentlich waren nur 70 km/h erlaubt, aber die STrecke war wirklich schnurgerade ich hab also niemand gefährdet oder so. nun ja, als ich gemerkt habe dass da ein Blitzer steht hab ich runtergebremst aber hatte immer noch so 100 Sachen auf dem Tacho.

Weiß jemand wie das jetzt weitergeht wenn ich im EU-Ausland geblitzt wurde? wird das vergehen nur in Österreich opder auch grenzüberschreitend in Deutschland geahndet? Habt ihr sowas schonmal erlebt?

...zur Frage

Reisegepäck Thailand 3 Wochen

Hallo, Ich fahre nächstes Jahr für 3 Wochen mit dem Rucksack nach Thailand. Was für ein Volumen hattet ihr dabei? Ich habe an 30-35L gedacht. Da mein Freund auch mitfährt werden wir die Grundausstattung aufteilen. Wir werden mit so wenig Gepäck wie möglich reisen, Shopping machen wir vor dem Rückflug in Bangkok.

Hattet ihr einen Rucksack mit Rückennetz oder ohne - die Meinungen gehen da auseinander ob das dem Tragekomfort entgegen kommt... Lg

...zur Frage

Zentrale Lage in Bangkok und Distanzen?

Hallo, ich vermute mal, das diese oder so eine ähnliche Frage schon häufig gestellt wurde, jedoch habe ich leider keine passende Antwort für mich gefunden.

Wir fliegen im September zum ersten mal nach Thailand und werden 4 Nächte davon in Bangkok verbringen. Leider sind wir uns unsicher wo genau wir übernachten sollen, bzw. wie es mit den Anbindungen zu den Sehenswürdigkeiten ist.

Auf unserer Liste an Tempels steht: Wat Pho, Königsplast, Wat Arun, Wat Saket, Wat Bowonniwet, Wat Suthat und Tempel des goldenen Buddhas. Weshalb sich als Standort wahrscheinlich eine Unterkunft nahe Khao San Road empfehlen würde, jedoch gibt es hier ja keine Öffentliche Verkehrsmittel und direkt an der Khao San Road soll es ja auch nicht unbedingt toll sein.

Ansonsten würden wir auch gerne andere Sehenswürdigkeiten, wie das Art Museum, die ein oder andere Skybar, Nacht-Market, Lumphini Park und eben das moderne Bangkok erleben.

Gefallen würde mir deshalb auch sehr Bang Rak oder Sathon. Sukhumvit wird auch oft erwähnt, scheint mir aber weit draußen von den Sehenswürdigkeiten zu sein (wie lange braucht man wirklich am Ende von z.B. der Skytrainstation Nana zum Königspalast?)

Ein bekannter hatte mir auch empfohlen, die 4 Nächte in 2 Viertel zu verbringen, ist das wirklich sinnvoll?

Da wir einen Tag nach Ayutthaya mit dem Zug fahren möchten und unsere Weitereise via Zug Richtung Süden geht, wäre eine gute Anbindung zum Bahnhof vermutlich auch von Vorteil.

Aufgrund dessen, dass ich keine Vorstellung habe wie weit die Distanzen wirklich sind, weiß ich auch garn nicht ob das in der Zeit überhaut machbar ist.

Als letztens hätte ich noch eine Frage bezüglich Airport. Werden von Chiang Rai nach Bangkok fliegen. Kommt man auch unproblematisch vom Don Mueang nach Bangkok (Flug kostet aktuell 20€ p.P weniger) oder ist zeitlich gesehen ein Flug nach BKK sinnvoller?

Über Tipps und Antworten wäre ich sehr Dankbar.

LG :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?