Braucht man für Südamerikaein Visum, wenn man keine deutsche Staatangehörigkeit hat?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Na komm. da solltest Du Dir erstmal uber ne Menge Dinge klarwerden. Was hat ein Aufenthaltstitel (Ich nehme an fuer Deutschland) mit Suedamerika zu tun? Damit kannst Du in die sogenannten Schengenlaender, aber z.B. nichtmal nach England reisen. Es kommt alleine auf DEINEN aktuellen Pass an, und welche Abmachungen DEIN Land mit dem jeweiligen anderen Land hat. Es gibt z.B. Laender in Lateinamerika fuer die brauchen Deutsche kein Visum, aber Oesterreicher schon. Andere wo Deutsche Visum brauchen, aber z.B. Spanier nicht. Und ein Suedamerika Visum gibt es noch nicht. sondern jedes Land ist da noch unabhaengig. (Wobei so ein Visum in Vorbereitung ist, und elf Laender sich beteiligen wollen, aber Brasilien und ein anderes Land bremsen dies aus.) Also geh zu dem Konsulat des Landes (oder der Lender) das/ die Du besuchen willst, leg Deinen Pass vor (vergiss Aufenthaltstitel) und frag was Du brauchst, und unter welchen Bedingungen. (lass es Dir schriftlich geben, zur evtl Vorlage an der Grenze bei der Einreise) Eine wichtige Vorraussetzung ist ein Rueckreiseticket, womoeglich zurueck in Dein Heimatland, was wieder auf die Art Deines Passes ankommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du muesstest uns erst einmal verraten, welche Staatsangehoerigkeit du hast und welche Laender du in Suedamerika bereisen moechtest.

Erst wenn wir das wissen, koennte es sein, dass einer hier mal fuer dich nachschaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?