Braucht man für eine Städtereise nach Moskau ein Visum?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du brauchst auch für einen kurzen Aufenthalt in Russland ein Visum. Ich finde die homepage der Visum Centrale sehr übersichtlich, dort kannst Du das Visum auch direkt bestellen. www.visum-centrale.de

Wenn Du eine Visum-Agentur mit der kompletten Visabeschaffung beauftragst, dann zahlst Du Geld für Dinge, die man sehr einfach allein erledigen kann.

Das Einzige, wofür man wirklich Hilfe braucht, ist die Beschaffung der sogenannten amtlichen Einladung, die man braucht, um ein russisches Visum überhaupt beantragen zu können.

Diese Einladungen kann man am besten beim Visumservice vom Air Berlin bestellen:

http://www.AirBerlin.vostok.de

Bei Bedarf kommt die Einladung als PDF schon nach wenigen Stunden.

Dann hat man die Einladung und kann immer noch entscheiden, ob man damit das Russland-Visum ganz einfach selbst in der Botschaft beantragt oder das lieber gegen Geld von einer Visumagentur erledigen lassen möchte.

Grüße! Bernd

Air Berlin ist super und sicher auch zuverlässig und vertrauenserweckend. Das Gleiche bekommt man aber hier aber ewas billiger: http://www.russland-visum.de

0

Ja, auch für so einen kurzen Aufenthalt brauchst du ein Visum. Die billigste Bearbeitungszeit ist zwei Wochen. Also rechtzeitig beantragen.Wenn du länger als 3 tage in einem Ort bleibst, dann muss du dich noch registrieren lassen. Ich lasse immer den Hotelpersonal es machen. Manchmal machen sie es kostenlos, gehört zum Service und manchmal muss man ein bisschen zahlen, ca. 150-200 RUB.Seit November 2010 braucht man noch als Beweis, dass man nicht in Russland bleibt, Kopie des Mietvertrages oder Bescheid vom Arbeitsgeber, dass du einen Arbeitsplatz hast.Es ist verrückt,aber... Ich lasse immer ein russisches Reisebüro www.alnika-reisen.de das Visum für mich zu beschaffen. Es ist viel einfacher für mich und nicht teuer. Am letzten Mal habe ich 55,- EUR bezahlt.

haha wie alle hier für Ihren Dreck Werbung machen wollen. Einfach zur Botschaft gehen! Oder AirBerlin + Lufthansa kontaktieren ! Für sowas zahl ich doch kein Geld an irgendwelche Abzocker!

Was möchtest Du wissen?